codecentric AG erweitert Partnerschaft mit Hortonworks um Hadoop Schulungs-Programm

Düsseldorf, 26. November 2012

Die codecentric AG wird der erste deutsche Consulting-Partner von Hortonworks, der zudem über eine Lizenz für Hortonworks Trainings verfügt. Hortonworks ist der führende Anbieter von Apache Hadoop, der einzigartigen Open-Source-Lösung für das Speichern, Managen und Analysieren großer Datenmengen. Hortonworks und codecentric vereinbarten eine enge Zusammenarbeit in den Bereichen Consulting, Support und Service, von der die codecentric Kunden ab sofort profitieren werden. codecentric erweitert damit sein Portfolio um kundenindividuelle Hadoop-Lösungen, professionellen Support sowie ein komplettes Programm an Trainings und Schulungen speziell für Entwickler und Administratoren.

Apache Hadoop ist die weltweit am meisten eingesetzte Technologie für die Verarbeitung großer Datenmengen. Mit ihrer Hortonworks Data Platform haben die Kalifornier eine auf diesem Open Source Framework basierende Komplettlösung entwickelt, die mehrere, sorgfältig aufeinander abgestimmte Komponenten – von der Verarbeitung der Daten bis zum Monitoring der Cluster – umfasst. Die Gründer von Hortonworks können nicht zuletzt auf ihre langjährige Hadoop-Expertise aus ihrer Zeit bei Yahoo bauen. Bereits während ihrer Zeit bei Yahoo, heute immer noch einer der größten Anwender von Apache Hadoop, haben sie dessen Entwicklung und Architektur damals von Beginn an aktiv mitgestaltet.

Die Zusammenarbeit versetzt codecentric in die Lage, ihren Kunden künftig fundiertes Expertenwissen rund um Apache Hadoop zu bieten – im laufenden Projekt ebenso wie im Vorfeld. Die Hortonworks Data Platform, eine 100%-ige Open-Source-Lösung auf Basis von Apache Hadoop und richtungweisenden Apache Projekten bietet ein Maximum an Benutzerfreundlichkeit und Stabilität. Anwendern ebnet sie einen schnellen, erfolgreichen  Einstieg in Apache-Hadoop Umgebungen. Als Hortonworks Partner kann codecentric jeden gewünschten Support leisten, von Trainings für Entwickler und Administratoren bis zur Entwicklung individueller Architektur-Lösungen. Kunden erhalten Zugang zum Hortonworks Support Portal und zu einer aktiven Community, in der insbesondere der Bereich ‚Betrieb und Management der Cluster’, wertvolle praktische Unterstützung bietet.

Die dritte Säule der Zusammenarbeit bildet der individuelle Wissens-Transfer. Ab Anfang 2013 wird codecentric das komplette Schulungsprogramm von Hortonworks in Deutschland anbieten. codecentric erhält dazu exklusiven Zugriff auf das bewährte Trainingsmaterial und -system von Hortonworks und wird alle angebotenen Kurse speziell für Entwickler und Administratoren in eigener Regie durchführen.

„Mit Hortonworks konnten wir einen anerkannten Partner rund um das Thema ‚Big Data Processing & Analysis’ für uns gewinnen. Damit werden wir erneut unserer Vorreiterrolle bei technologischen Innovationen gerecht und können unseren Kunden in fundierten Trainings und Workshops das volle Potential ihrer Unternehmensdaten aufzeigen.“ bewertet Uwe Seiler, Senior IT Consultant bei codecentric, die Möglichkeiten. „Für uns kam nur ein Partner in Frage, der seine technische Expertise und seine europaweite Führungsrolle in den Bereichen Training, Consulting und Anwendersupport demonstriert hat“, so Mitch Ferguson, Vice President Business Development bei Hortonworks. „Das Interesse an Hadoop und der Hortonworks Data Platform ist gewaltig. Deshalb freuen wir uns, dass wir mit codecentric einen Partner gewinnen konnten, mit dem wir unsere Präsenz in Europa weiter ausbauen werden.“