Neue Informationen

Aktuelles rund um codecentric

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Unternehmen, zu unseren Projekten und Auszeichnungen sowie Events und neuen, geplanten Kooperationen und Partnerschaften.

Benedikt Ritter und Christofer Dutz werden Apache Members

Frisch gekürt: Unsere Kollegen Benedikt Ritter und Christofer Dutz, Consultants an den Standorten Solingen und Frankfurt, wurden gerade zu Members der Apache Software Foundation (ASF) ernannt. Dazu möchten wir ihnen ganz herzlich gratulieren! Damit sind es mittlerweile drei codecentric-Mitarbeiter, denen diese Ehre zuteil wird: Auch der Kollege Achim Nierbeck, der im OSGi-Projekt Karaf aktiv ist, ist ASF Member.
 
Auf diese Ernennung dürfen sich die beiden ruhig etwas einbilden. Denn den Titel „Apache Member“ erwirbt man nicht durch Ruhm und Rang, sondern durch jede Menge harte Arbeit. Die ASF ist bekanntlich eine Meritokratie. Zu Deutsch: Bevor man mitreden darf, muss man sich erst verdient machen. Besonders in den letzten zwei Jahren hatte Benedikt die Gelegenheit, seine Fähigkeiten bei Apache unter Beweis zu stellen: Seit 2013 ist der 29-Jährige Committer und Mitglied im Project Management Committee (PMC) beim Apache-Commons-Projekt. Apache Commons widmet sich der Entwicklung und Pflege allgemein verwendbarer Java-Bibliotheken. Im Projekt beschäftigt sich Benedikt hauptsächlich mit den Komponenten Commons Lang, Commons CSV, Commons Imaging und Commons BeanUtils2. Christofer engagiert sich für das Entwicklungsframework Flex.
 
Übrigens: Im aktuellen Softwerker berichtet Benedikt in einem ausführlichen Interview über seine Tätigkeit und das Projekt – auch darüber, was es bedeutet, ein Apache Member zu werden. Teil 2 des Interviews folgt in der nächsten Ausgabe. Wer über seine Tätigkeiten auf dem Laufenden bleiben möchte, kann ihm auch auf Twitter folgen: @BenediktRitter. Christofer findet man unter @ChristoferDutz.