Neue Informationen

Aktuelles rund um codecentric

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Unternehmen, zu unseren Projekten und Auszeichnungen sowie Events und neuen, geplanten Kooperationen und Partnerschaften.

Bildungsreise im Juli: Der codecentric Community Roundup

Sommerloch bei codecentric? Fehlanzeige! Im Juli geht es wieder hoch her im Community-Geschehen. Und neben Klassikern wie den Agilen Stammtischen sind auch wieder eine Reihe neuer Aktivitäten am Start. Das Spektrum an thematisierten Technologien reicht dabei von A wie Akka und Angular bis Z wie Zigbee. Wer seinen Sommerurlaub noch nicht gebucht hat, könnte sich also ernsthaft überlegen, als Community-Event-Tourist quer durch die Republik zu tingeln, um an den zahlreichen Veranstaltungen unserer Kollegen teilzunehmen. Wäre das nicht eine Bildungsreise erster Klasse?
 
Hier ein chronologischer Überblick über die im Juli anstehenden Community-Events:
 
2.7. Continuous Delivery Roadshow in München: Die letzte Station der erfolgreichen DevOps-Tournee. Und man kann sich sogar noch anmelden. Wer vorab wissen möchte, was ihn dort erwartet: Eine Zusammenfassung der ersten drei Veranstaltungen aus der Eventreihe lesen Sie hier.
 
2.7. Selber Tag, anderer Ort: Der Agile Stammtisch Düsseldorf tagt wie jeden Monat bei “Lean Altbier”. Details zur Veranstaltung und Anmeldung.
 
Am 9.7. trifft sich voraussichtlich das Äquivalent in der Mainmetropole, der Agile Stammtisch Frankfurt, wieder. Details folgen auf der Seite http://asffm.blogspot.de.
 
14.7. Auch ein Atlassian-Event darf im Juli nicht fehlen: Die Atlassian User Group Berlin-Brandenburg veranstaltet ihr drittes Treffen. Eine Customer Story mit HipChat, agile Architekturdokumentation mit Confluence und Neuheiten vom AtlasCamp in Prag – ein Vortrag des Kollegen Lukas Gotter – stehen auf dem Programm.
 
15.7. Das Hamburg Akka Meetup lädt ein zum Vortrag “Reactive Apps with Akka and Angular”. Referent ist Heiko Seeberger, ein ausgewiesener Experte des Scala- und Akka-Ökosystems und Fellow bei der codecentric AG.
 
16.7. Einen weiteren Agilen Stammtisch kann man in Dortmund besuchen. Dort ist der Agile Stammtisch Bochum im Juli “on tour”.
 
20.7. Das beliebte – um nicht zu sagen: populäre – Microservices Meetup Berlin, das mittlerweile an die 850 Mitglieder zählt, lädt ein zum Vortrag “Polyglot Immutable Microservices at Wunderlist” mit den zwei “Wunderkindern” Chad Fowler und Duncan Davidson. Erst neulich machte das Berliner Startup hinter der Wunderlist, 6Wunderkinder, von sich reden: Es wurde nämlich von Microsoft gekauft. Chad Fowler wird vermutlich ständig gefragt, ob er mit dem Namensvetter Martin verwandt ist. Ob dem so ist, darf man am 20.7. selbst herausfinden. 😉
 
Voraussichtlich am 21.7. wird das Scala Meetup Frankfurt wieder in der dortigen codecentric-Niederlassung zu Besuch sein. Über die Meetup-Seite oder unseren Twitter-Account kann man sich über das nächste Treffen auf dem Laufenden halten.
 
Am 22.7. veranstaltet das IoT-Meetup Frankfurt seinen dritten Themenabend. Dieses Mal geht es um Java und JavaFX im Internet der Dinge. Die Referenten: Gerrit Grunwald (Oracle), der im Vortrag “Java on Wearables” mittels eines Odroid-W und Java die Herzfrequenz eines Joggers messen und anzeigen möchte (was wird die Herzen vieler Java-Fans sicher höher schlagen lassen wird); und Jens Deters (codecentric), der zeigt, wie sich mit Embedded Java, einem Raspberry Pi, MQTT, Python und weiteren Technologien ein Home-Monitoring-System bauen lässt.
 
23.7. Wem das alles nicht “hands-on” genug ist, der kommt vermutlich am beim frisch gegründeten “Hacker-Garten Stuttgart” auf seine Kosten. Einen Hackergarten kann man sich wie eine Mischung aus Softwarewerkstatt, Labor, Klassenzimmer, Spielplatz, geselliger Runde und Studio vorstellen. Die Kollegen Sascha Klein, Marco Ehrentreich und Marco Metzen laden zum Ideenaustausch inklusive praktischer Umsetzung. “Let’s have fun” lautet die Devise.
 
Welche der vielen Veranstaltungen der codecentric-Community Sie auch besuchen werden: Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!