Neue Informationen

Aktuelles rund um codecentric

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Unternehmen, zu unseren Projekten und Auszeichnungen sowie Events und neuen, geplanten Kooperationen und Partnerschaften.

„The Apache Way“: Apache Software Foundation Roadshow am 27. Januar

Am 27. Januar veranstaltet die Java User Group Karlsruhe eine „Apache Software Foundation (ASF) Roadshow“. Alle, die sich über die ehrenamtlich agierende Open-Source-Softwaregemeinschaft informieren möchten, laden die Karlrsruher Java-Freunde ab 19:15 Uhr in das Café Tante Emma am Stadtgarten ein.

Durch den Abend führen vier codecentric-Mitarbeiter: die drei ASF-Mitglieder Achim Nierbeck, Benedikt Ritter und Christofer Dutz sowie der Apache-Incubator-Committer Hendrik Saly. Die vier Referenten werden Einblicke in das ASF-Ökosystem geben. Im Zentrum ihrer Vorträge wird „The Apache Way“ stehen, d. h. die technischen sowie personellen Besonderheiten der ASF-Organisationsstruktur. Im Anschluss werden die Referenten einzelne Projekte beleuchten, an denen sie beteiligt sind. Weitere Informationen bietet die offizielle Event-Seite.

feather

Das offizielle Apache-Logo*

Engagement für Open-Source-Software

Erst im vergangenen Jahr wurden Benedikt Ritter und Christofer Dutz zu „Apache Members“, also Mitgliedern der ASF, ernannt. In einer Meritokratie wie der ASF verdient man sich die Mitgliedschaft i. d. R. durch besonderes Engagement in den Open-Source-Projekten der Gemeinschaft.

Weshalb sich die codecentric AG gerne in Open-Source-Projekten engagiert und auch eigene Projekte gegründet hat, erfahren Sie auf https://www.codecentric.de/wissen/open-source/.

Ein ausführliches Interview mit Benedikt über sein Projekt Apache Commons lesen Sie außerdem im aktuellen Softwerker.

*“Feather“ © Apache Software Foundation