Neue Informationen

Aktuelles rund um codecentric

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Unternehmen, zu unseren Projekten und Auszeichnungen sowie Events und neuen, geplanten Kooperationen und Partnerschaften.

Unsere Experten in den Programm-Komitees der IT-Tage und der JavaOne

Nicolas Byl, Senior IT Consultant der codecentric-Niederlassung in Frankfurt am Main, wurde in das Kuratorium der IT-Tage 2017 berufen. Gemäß seinen Themen-Schwerpunkten Java, Architektur und Web Apps erhält er Einblick in die Einreichungen der Konferenz, um die Sessions zu bewerten und damit sicherzustellen, ein hochwertige Programm für die Teilnehmer zu gestalten.

In 2016 war Nicolas erstmals als Speaker bei den IT-Tagen mit einem Talk angenommen worden. Außerdem hat er bereits Artikel in Informatik Aktuell, dem Magazin des Veranstalters, veröffentlicht. Nun Mitglied des Kuratoriums zu sein, kam für ihn dennoch erfreulich überraschend: „Die Frage, ob ich mich beteiligen möchte, kam unverhofft, und es freut mich natürlich, dass meine bisherige Arbeit so gut angekommen zu sein scheint, dass man mir diese Aufgabe übertragen wollte.“

nicolas byl

Über die IT-Tage

Die IT-Tage haben sich zum Ziel gesetzt, das gesamte Spektrum der Entwickler-, Admin- und Management-Themen abzubilden: Von Architektur & Design, Microservices, Security, Data Access und Storage, IT-Leadership, Performance und Optimierung über Entwicklung von Anwendungen mit Java, .NET und App-Umgebungen, Analyse & Optimierung, Test und Quality sowie System-Integration. Über alle Themen-Tracks spielen moderne Entwicklerthemen wie DevOps, Continuous Integration, Microservices, Containerisierung und Industrie 4.0 – und darüber hinaus aufstrebende und zukunftsweisende Themen wie Robotik und KI eine wichtige Rolle.
Weitere Informationen über die IT-Tage 2017 und den Veranstaltungstermin gibt es hier.

Jens Deters, Senior IT Consultant in Nürnberg, bereichert das Programm-Komitee der JavaOne. Als JavaFX-Experte wird er die Review des Tracks „Java Clients and User Interfaces“ übernehmen. Insbesondere mit zwei JavaFX-basierten Projekten hat sich Jens einen Namen in der Szene gemacht: MQTT.fx , das eines DER Tools schlechthin ist, wenn es um das Testen und Debuggen von MQTT-Kommunikation geht, und FontAwesomeFX, eine Library zum Verwenden von Web Icon-Fonts in JavaFX-Apps, die im Laufe eines Jahres bereits 65 000 mal heruntergeladen wurde. Die Berufung in das Programm-Komitee erfolgte durch Komitee-Lead Jonathan Giles, der sich federführend um den genannten Track kümmert. Klar, dass Jens Deters diesem ganz persönlichen Ruf ohne Zögern gefolgt ist, das sei schließlich Ehrensache, aber natürlich auch ein schönes Kompliment für seine Arbeit.

jens deters

Über die JavaOne

Die JavaOne findet in diesem Jahr vom 1. bis 5. Oktober statt. Austragungsort der Konferenz rund um Java-Technologien ist seit 1996 die amerikanische Westküsten-Metropole San Fransisco. Ursprünglich von Sun Microsystems eingeführt, wird die JavaOne seit der Übernahme in 2010 von der Oracle Corporation organisiert und ausgetragen. Alle Infos zur Konferenz gibt es hier.