Neue Informationen

Aktuelles rund um codecentric

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Unternehmen, zu unseren Projekten und Auszeichnungen sowie Events und neuen, geplanten Kooperationen und Partnerschaften.

AWS Cloud Days: Cloud ist keine Strategie!

Die codecentric AG und Amazon Web Services veranstalten gemeinsam den AWS Cloud Day und Solingen; das erste Event in Nürnberg fand bereits mit großem Erfolg statt. Das ganztägige Event ist kostenlos, die Teilnehmerzahl begrenzt. Ziel ist es, konkrete Szenarien und Anwendungsbeispiele für das richtige Cloud-Vorgehensmodell zu präsentieren.

22.09. Nürnberg: Link zu den Slides siehe unten
27.10. Solingen: Jetzt registrieren!

Cloud ist keine Strategie

Der Schritt in die Cloud ist für sich alleine noch keine Strategie. Viel mehr müssen Unternehmen die Cloud als mächtiges Werkzeug begreifen, das bei wohlüberlegtem Einsatz dabei helfen kann, schnell und kostengünstig mit neuen Geschäftsideen zu experimentieren.

Mit klugen Ideen und einer kleinen Portion Mut wagen immer mehr deutsche Unternehmen über alle Branchen hinweg den gefürchteten Umstieg in die digitale Welt und sind auf dem besten Weg, sich profitable und zukunftsfähige Geschäftsfelder zu erschließen. Mit dem richtigen Vorgehensmodell und dem Ansatz “Einfach mal machen” kann jedes Unternehmen erstaunliche Dinge vollbringen.

Jetzt anmelden!

Sichern Sie sich jetzt einen Platz beim AWS Cloud Day in Solingen. Freuen Sie sich auf spannende Vorträge renommierter Sprecher von AWS, codecentric und der Community.

Programm

Keynote: Cloud ist keine Strategie (Dennis Traub, codecentric AG)
Hier können die Slides heruntergeladen werden

IaC: Cloud-Infrastruktur auf Knopfdruck (Agnes Köhler & Jens Deters, codecentric AG)
Hier können die Slides heruntergeladen werden
Angenommen, einzelne Server oder gar das komplette Rechenzentrum nehmen veritablen Schaden, z.B. durch Brand oder Wasserschaden. Wie hoch ist der geschätzte Aufwand, bzw. die Zeit, bis alle Dienste und Applikationen wieder betriebsbereit verfügbar sind?
Die defekte Hardware ist in der Regel schnell wiederbeschafft, aber kann sich noch jemand erinnern, wer vor fünf Jahren den LoadBalancer für das Containercluster konfiguriert hat – und wie?
In der Praxis haben wir an Cloud-Infrastruktur Anforderungen wie Revisionssicherheit, Reproduzierbarkeit und idealerweise Automatisierung. Mit Terraform und Ansible wollen wir beispielhaft eine Cloud-Infrastruktur in der AWS aufbauen – mit einem Knopfdruck!

DevOps: Digitale Innovation durch Agilität (Dr. Thomas Fuhrmann, Amazon Web Services)
DevOps, die Verbindung von Software-Entwicklung mit dem Betrieb dieser Software, ist ein wesentlicher Baustein für Unternehmen, die sich agiler am Markt bewegen wollen. Waren einst Stabilität und Langlebigkeit wichtige Qualitätsmerkmale, hat sich mittlerweile Geschwindigkeit zum Erfolgsfaktor Nummer Eins entwickelt. Je schneller ein Unternehmen auf Trends reagieren kann, je schneller das Feedback der Kunden in Produktveränderungen übersetzt werden kann, desto erfolgreicher kann ein Unternehmen Marktanteile gewinnen und verteidigen. In diesem Vortrag schlägt Dr. Thomas Fuhrmann die Brücke zwischen der Agilität moderner Start-Ups und den gewachsenen Strukturen deutscher Traditionsunternehmen. Er zeigt, wie gemischte Teams aus Produktspezialisten, Entwicklern und Ops-Experten gemeinsam 100% Kundenfokus realisieren können.

AWS in Forschung und Public Sector (Ralph Winzinger, Amazon Web Services)
Die Vorteile der AWS Cloud sind vielfältig – Agilität, Funktionalität, Elastizität, Reichweite und nicht zuletzt Wirtschaftlichkeit. Obwohl Kunden jeder Größe und aus jeder Branche diese Vorteile gewinnbringend für sich nutzen können, soll in diesem Talk speziell auf die Bereiche Forschung und Public Sector eingegangen werden. Was sind typische Use Cases in Forschungsinstituten? Wie sieht eine mögliche Architektur für High Performance Computing aus? Was sind die Eigenschaften der AWS Cloud, die in solchen Instituten und im Public Sector allgemein besonders wichtig sind?
Auch wenn Forschung und Public Sector sich als roter Faden durch den Vortrag ziehen, finden alle gezeigten Konzepte natürlich auch in anderen Umfeldern Anwendung und können leicht übertragen werden.

Architecting a Position Tracking Platform (Rüdiger Schlegel, codecentric AG)
Hier können die Slides heruntergeladen werden
Rüdigers talk is about a serverless IoT architecture which is built with AWS managed services. He will talk about how to design a highly scalable platform, which is able to cope with fluctuating and spiky workloads, while simultaneously minimizing cost for unused capacity.

Banner AWS Cloud Day