Neue Informationen

Aktuelles rund um codecentric

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Unternehmen, zu unseren Projekten und Auszeichnungen sowie Events und neuen, geplanten Kooperationen und Partnerschaften.

Schulungsangebot: Automatisierung mit Ansible

Ab sofort bietet die codecentric AG eine zweitägige Schulung zur Automatisierung mit Ansible an. Trainer ist Jannik Hüls, der sich am Standort Münster mit der technischen Umsetzung von IT-Architekturen und der Integration von Anwendungskomponenten beschäftigt – aktuell vor allem mit den Möglichkeiten von Serverless-Architektur. Zudem berät er unsere Kunden im Identity- und Accessmanagement.

Themen der Schulung

Egal, ob ein einzelner Server oder die komplette Infrastruktur, On-Premise oder in der Cloud: Mit Ansible kann die Installation, Konfiguration und Wartung von Systemen automatisiert werden. Auf das Wesentliche reduziert, liefert Ansible viele Module, die administrative Aufgaben nicht nur beschleunigen, sondern auch wiederverwendbar implementieren. Ansible schafft eine solide Basis, mit der Anwendungsentwickler sowie Administratoren die verwendete Infrastruktur aufbauen und für deren Pflege sorgen können.

Ansible Playbooks

Nach dem Erlernen der Grundlagen werden mit Ansible Playbooks Skripte für komplexe Aufgaben erstellt und anschließend durch das Rollenkonzept modular aufgebaut. Erweiterte Konzepte, wie Debugging und Testing-Strategien werden ebenso betrachtet, wie mit Ansible Vault sensible Daten zu schützen. Ansible in modernen Infrastrukturen samt Multi-Staging verwenden, eigene Ansible-Module erstellen und erste Erfahrungen mit Ansible Galaxy machen, runden das Schulungsangebot ab.
Zielgruppe sind Anwendungsentwickler sowie Administratoren, die ihre Arbeit durch Automatisierung fehlerfreier, reproduzierbar und skalierbar machen wollen. Der Kurs behandelt Grundlagen, daher gibt es keine Teilnahmevoraussetzungen.

Weitere Informationen zu den Kursinhalten und zur Anmeldung gibt es hier. Das gesamte Schulungsangebot mit weiteren interessanten Trainings findet sich auf der Übersichtsseite.