Neue Informationen

Aktuelles rund um codecentric

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Unternehmen, zu unseren Projekten und Auszeichnungen sowie Events und neuen, geplanten Kooperationen und Partnerschaften.

Wir sind bei den IT-Tagen 2017 in Frankfurt dabei

Vom 11. bis 14. Dezember finden in Frankfurt am Main die IT-Tage 2017 statt. Sie bilden das gesamte Spektrum von Entwickler-, Admin- und Management-Themen, wie Architektur, Microservices, Storage, Performance, Optimierung und Entwicklung von Anwendungen, ab.
Nicolas Byl, Senior IT Consultant der codecentric-Niederlassung in Frankfurt am Main, ist Mitglied des Kuratoriums und hat bei der Sicherstellung eines hochwertigen Programmes für die Teilnehmer mitgewirkt.

Konsistenz in der realen Welt

Microservices, Container, Cloud bringen viele Daten, die es konsistent zu halten gilt. Und da fängt der Stress meistens auch schon an. Denn viele Entwickler basieren ihr Design nach wie vor auf das Konzept der konsistenten ACID-Transaktionen. In der Realität existiert perfekte Konsistenz jedoch nicht und realistische Use Cases fordern häufig schwächere Consistency-Modelle, um Skalierbarkeits- und Robustheitsanforderungen gerecht werden zu können. Wie hier die Optionen aussehen und mit welchem Preis sie einhergehen, erklärt Uwe Friedrichsen in seinem Talk „Konsistenz erklärt – in der Realen Welt“ am 12.12.

Digitalisierungslösungen – eine neue Art von Software

Am 13.12. geht es weiter mit Digitalisierung. Die ist gerade in aller Munde – sowohl inner- als auch außerhalb der IT. IT wird integraler Bestandteil von Business Solutions. Aber was bedeutet es eigentlich, solche Lösungen zu bauen? Können wir einfach weitermachen wie bisher? Soviel sei verraten: Eine völlig neue Art von Software ist auf dem Vormarsch – viel näher an Internet-Unicorn-Architekturen als an traditionellen Enterprise-Architekturen.

Kubernetes, Docker, fabric8 – Bausteine einer Entwicklungs-Plattform für die Bank von morgen

Geschwindigkeit und Qualität! Um die Herausforderungen der Digitalisierung innerhalb einer Organisation erfolgreich zu stemmen, bedarf es eines technischen Unterbaus, der es den Teams ermöglicht, schnell innovative Produkte zu bauen und bereitzustellen. Im Rahmen des Vortrags wird gezeigt, wie eine solche Plattform auf der Basis von Docker und Kubernetes aussehen kann. Insbesondere, wie diese so gestaltet werden kann, dass sowohl Einsteiger in die Welt der verteilten Systeme ihren Platz finden als auch fortgeschrittene Benutzer die Möglichkeit erhalten, Systeme nach ihren Vorstellungen zu erstellen. Das Projekt, das im Talk vorgestellt wird, hat gezeigt, dass auch eine kleine Bank technologisch ganz vorne mit dabei sein kann, wenn sie bereit ist, neue Technologien zu lernen. Mehr Infos.

DockAir: Ein Rundflug durch das Kubernetes-Ökosystem

Einsteigen und anschnallen mit Nicolas Byl: Keine andere Technologie hat in den letzten Jahren eine derartig expansive Phase erlebt wie die Containerisierung mit Docker. Insbesondere die Orchestrierungslösung Kubernetes bietet eine erstaunliche Flexibilität und Vielfalt um moderne Anwendungen zu entwickeln und betreiben. Und was bietet sich daher besser an, als sich dieser Vielfalt in einem Rundflug zu nähern? So gewinnen auch Neulinge einen Überblick, was dieses Ökosystem ausmacht. Alte Hasen entdecken aus der Luft vielleicht noch das eine oder andere Kleinod. Der Vortrag „DockAir: Ein Rundflug durch das Kubernetes-Ökosystem“ findet am 14.12. statt.

Weitere Informationen über die IT-Tage 2017 gibt es hier. Wir freuen uns euch auch am codecentric-Stand zu sehen.