Neue Informationen

Aktuelles rund um codecentric

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Unternehmen, zu unseren Projekten und Auszeichnungen sowie Events und neuen, geplanten Kooperationen und Partnerschaften.

Startup Instana: 20 Millionen Dollar von Investoren

Denkt man an Startups, dann denkt man unweigerlich an die amerikanische Westküste und das Silicon Valley, wo u.a. AirBnB und Uber ihren Ursprung haben. Diesseits des großen Teichs ist sicherlich Berlin der Inbegriff der Startup-Szene, wo diese in den letzten zehn Jahren wie Pilze aus dem Boden geschossen sind. Aber die wenigsten deutschen Beispiele haben sich langfristig auf dem Markt halten können, und die, die sich zu rentablen Unternehmen etabliert haben, können ihren amerikanischen Vorbildern selten das Wasser reichen.

Umso bewundernswerter erscheint da die Tatsache, dass das Startup Instana, das ein AI-gestütztes Application Performance Management Tool entwickelt hat und seinen Ursprung weder in San Francisco noch Berlin hat, sich weiter steigender Aufmerksamkeit aus dem Silicon Valley erfreut. Denn seine Ursprünge hat das Unternehmen in Solingen!

Deutsch-kalifornisches Erfolgsrezept

Initiiert von codecentric-Mitbegründer Mirko Novakovic und dem Kalifornier Pete Abrams sowie Fabian Lange und Pavlo Baron hat Instana inzwischen über 50 Mitarbeiter weltweit. Die deutsch-kalifornische Zusammenarbeit hat sich als weiser Handschlag erwiesen: Deutsche Entwicklerkompetenz gepaart mit amerikanischem Geschäftsverständnis sind das Erfolgsrezept, das die Investoren von Beginn an von Instana überzeugt hat.

Facebook-Investor Accel glaubt an Startup Instana: 20 Millionen Dollar Finanzierung

Wie das Handelsblatt, das Online-Magazin Techcrunch und das Magazin Gründerszene in dieser Woche berichtet haben, erhält Instana in der zweiten Finanzierungsrunde 20 Millionen US-Dollar von Investoren – angeführt von Accel, dem Risikokapitalgeber, der auch bereits in Unternehmen wie Facebook investierte, sowie Target Partners, die bereits an der ersten Finanzierungsrunde beteiligt waren.
Wieso sich Instana dieser bemerkenswerten Aufmerksamkeit aus dem Silicon Valley erfreuen darf, die geradezu einer Berufung in die erlesene Runde der Startup Big Player gleicht? Einerseits hat sich Instana in den letzten Jahren bereits einen großen und namhaften Kundenkreis erarbeitet. Und die Investoren sehen hier noch viel mehr Potenzial: Der Bedarf am Markt ist groß und Instana beweisen immer wieder, dass sie den Product-Market-Fit absolut erreichen.

Über die Gründung des Startups Instana

Instana wurde 2015 von Mirko Novakovic und Pete Abrams gegründet. Mirko Novakovic ist außerdem Mitgründer der codecentric AG, Pete Abrams war zuvor einer der ersten Mitarbeiter von AppDynamics. Das Gründungsquartett vervollständigen Fabian Lange (VP of Engineering), ehemaliger codecentric-Consultant, und Pavlo Baron (CTO).

Startup Instanas DevOps-Assistent Stan