Neue Informationen

Aktuelles rund um codecentric

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Unternehmen, zu unseren Projekten und Auszeichnungen sowie Events und neuen, geplanten Kooperationen und Partnerschaften.

So bunt wie das Entwickler-Leben: Der neue Softwerker ist da!

Welch ein Zufall: Mitten in der Karnevalssaison steht der Softwerker mit der Nummer 11 – der magischen Fastnachtszahl – zum Download bereit. Und die neue Magazinausgabe mit dem Zusatztitel „Die neuesten Abenteuer aus der spannenden Welt der Softwareentwicklung“ präsentiert sich optisch wie inhaltlich ähnlich farbenfroh wie das närrische Treiben in den Karnevalshochburgen der Bundesrepublik. War das Design der vorherigen Ausgabe noch minimalistisch-schlicht gehalten, so wartet der Comic-Stil der neuen Ausgabe mit üppigen Illustrationen zu jedem Artikel auf. Kein Wunder: Wenn in Fachartikeln von „Release auf Knopfdruck“, koffertauglichen IT-Lösungen oder „Chaos Monkeys“ die Rede ist, so weckt dies nicht nur bei kreativ veranlagten Menschen bildliche Assoziationen.

Software ist mitten im Leben

Und überhaupt: IT-Probleme an sich mögen zwar abstrakt und für den Durchschnittsbürger kaum zu greifen sein, weswegen die großen IT-Magazine ihre Inhalte oft mithilfe von abstrakten Linien, Formen und Mustern grafisch aufbereiten. Doch Software steht längst im Mittelpunkt unser aller Leben. Sie kann nicht ohne typisch menschliche Eigenschaften wie Emotionen oder Empathie entstehen, löst ganz alltägliche Probleme und lässt sogar Träume wahr werden. Kurzum: Sie verleibt sich die Welt ein, wie ein mittlerweile geflügeltes Wort besagt. Diese Tatsache hat unsere Designerin Valentina Arambasic in der neuen Softwerker-Ausgabe in die verspielt-vertrauten Farben, Formen und Charaktere eines Comic-Bandes übersetzt.
 
Softwerker Vol. 11

Von IOTA über Empathie bis Data Science: Bewährte Themenvielfalt

Die inhaltliche Palette ist nicht weniger prächtig: Sie reicht von IOTA/Blockchain, Infrastructure as Code und Web Components über Empathie für Entwickler bis hin zu Deep Learning und Data Science. Für IT-interessierte Karnevalisten ist die neue Ausgabe das perfekte Mittel gegen Aschermittwoch-Blues. Aber auch ohne Katerstimmung darf man sich auf „die neuesten Abenteuer aus der spannenden Welt der Softwareentwicklung“ freuen. Die Themen:
 

  • IOTA: Der Tangle als Distributed-Ledger-Technologie für das Internet der Dinge
  • Infrastruktur auf Knopfdruck: 101 Infrastructure-as-Code (IaC) mit Terraform & Ansible in der AWS Cloud
  • Was kommt nach React und Angular? Ein Blick auf Web Components
  • Spring Cloud Netflix: Resilience in der Praxis
  • Spotify mit GraphQL: Client-Server-Kommunikation mittels GraphQL garantiert auch bei schlechter Verbindung eine angenehme Bedienung
  • Continuous Delivery in a Box: Eine schlanke Lösung, die sogar in einen Koffer passt
  • Empathie: Elementare Eigenschaft agiler Entwickler
  • Mit Keras werden Träume wahr: Auf dem Weg zu einer Universalsprache für Deep Learning?
  • Digital ist besser: Wie machen eigentlich andere Data Sciene?

Worauf wartest du noch?

Jetzt kostenlos anmelden!

Bei einer Anmeldung zu unserem kostenlosen Softwerker-Abo hast du nicht nur Zugriff auf diese neue Ausgabe als PDF- und/oder Print-Version – in unserem digitalen Archiv findest du unter anderem auch alle alten Softwerker-Ausgaben, weitere Publikationen aus deutschen Fachmagazinen, Präsentationen unserer Kollegen und White Papers.

Kostenlos registrieren

(DK)