Neue Informationen

Aktuelles rund um codecentric

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Unternehmen, zu unseren Projekten und Auszeichnungen sowie Events und neuen, geplanten Kooperationen und Partnerschaften.

Google Open Source Peer Bonus für Reinhard Nägele

Unser Kollege Reinhard Nägele wurde für seine Mitarbeit an Kubernetes Charts von Google mit dem Open Source Peer Bonus ausgezeichnet. Das Google Open-Source-Team hat vor sieben Jahren damit begonnen, externe Mitwirkende zu würdigen, die außerordentliche Beiträge zu Open-Source-Projekten geleistet haben. Zweimal im Jahr können seither Google-Mitarbeiter bis zu drei externe Developer, Designer etc. nominieren. Die Preisträger erhalten ein Zertifikat, auf dem Google seine Wertschätzung der beigetragenen Arbeit mitteilt, und eine monetäre Würdigung.

Beitrag zu Kubernetes Helm Charts

Reinhard Nägele hat sich aus Sicht von Google durch seine Mitarbeit im Kubernetes-Projekt, genauer gesagt in Sachen Kubernetes Helm Charts, verdient gemacht. Sein Beitrag umfasst hier etwa Code-Reviews im Charts-Repository sowie Contributions zu diversen Charts und Helm selbst. Er nimmt an den regelmäßigen Community-Meetings teil und engagiert sich für die kontinuierliche Verbesserung und Dokumentation von Best Practices und die Optimierung der CI-Umgebung, damit kuratierte Charts in hoher Qualität angeboten werden können. Neben seiner Freizeit investiert Reinhard auch einen Teil seiner +1-Zeit. Die codecentric AG räumt all ihren Mitarbeitern durch das 4+1-Modell die Zeit ein, 20 Prozent ihrer Arbeitszeit in persönliche Projekte und Weiterbildung zu investieren. Das trägt u. A. dazu bei, dass viele codecentricer sich engagiert an Open Source beteiligen. Wir gratulieren Reinhard zu dieser Würdigung und sehen es als Ansporn, auch in Zukunft weiter Zeit in die Community zu investieren.

Über den Open Source Peer Bonus

Seit Einführung des Peer Bonus in 2011 wurden über 600 Mitwirkende weltweit ausgezeichnet. Sie haben zu über 400 Open-Source-Projekten beigetragen.
Die Liste der ersten Honorierten in 2018 hat Google auf seinem Blog veröffentlicht.
(CK)