Neue Informationen

Aktuelles rund um codecentric

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Unternehmen, zu unseren Projekten und Auszeichnungen sowie Events und neuen, geplanten Kooperationen und Partnerschaften.

Der Konferenz-Herbst beginnt mit dem Herbstcampus

Nach einer kleinen Sommerpause ist die codecentric AG im Herbst wieder auf einigen Konferenzen vertreten. Los geht es mit dem Herbstcampus in Nürnberg vom 4.-6. September 2018.

Die von Mathema, dpunkt.verlag, heise Developer und iX veranstaltete Entwicklerkonferenz geht 2018 in die elfte Runde und deckt in bewährter Manier das ganze Themenspektrum der Softwareentwicklung im Enterprise-Umfeld ab. Die codecentric AG, die in der Stadt Nürnberg einen eigenen Standort hat, ist als Silbersponsor mit einem Stand im Ausstellungsbereich dabei.

Workshop, Vorträge und Keynote von codecentric-Mitarbeitern auf dem Herbstcampus

Auf dem Herbstcampus sind außerdem ein Workshop, einige Vorträge und sogar eine Keynote von codecentric-Mitarbeitern im Programm.

Am Workshoptag (4.9.) besteht Gelegenheit, bei Benjamin Nothdurft etwas über Microservices mit Spring und Docker zu lernen. Dazu sind Vorkenntnisse in IDEA, Git, Docker und Java 8 sowie die Installation dieser Software erforderlich.

Nicolas Byl präsentiert in seinem Talk „Das Gruselkabinett des Dr. Kube“ sieben Anti-Patterns, die er bei Kunden auf ihrer Reise in Richtung Containerisierung erlebt hat – einige davon eine ernsthafte Bedrohung für die Betriebsstabilität. Wie man gegen diese Anti-Patterns vorgehen kann, zeigt er ebenfalls.

Zeitloses Wissen über Systemdesign, verteilte Systeme und Komplexität stehen in Uwe Friedrichsens Vortrag „Lernen von den Vorvätern – wie Wissen von gestern bei den Problemen von heute helfen kann“ auf der Agenda. Mithilfe von Weisheiten aus klassischen Informatik-Artikeln möchte er belegen, dass der permanente Sturm und Drang der schnelllebigen IT-Welt nicht immer die nachhaltigsten Konzepte und Lösungen hervorbringt – „neu“ bedeutet eben nicht zwangsläufig „besser“. Da kann es durchaus hilfreich sein, sich auf älteres IT-Wissen zurückzubesinnen. Mehr Informationen zum Vortrag finden sich auf der Konferenzseite.

Eine Keynote hält Dennis Traub, Fellow bei der codecentric AG, am zweiten Tag der Hauptkonferenz: „Vom Bildschirm in die Notaufnahme – Performance, Perfektionismus und Burnout in der IT“, ein persönlicher Erfahrungsbericht von Dennis, der sich auf erfrischende und erhellende Weise mit einem nicht-technischen Thema befasst, wurde auf anderen internationalen Konferenzen vielfach gelobt und hervorragend bewertet.

Wer sich davor oder danach mit Dennis oder den anderen codecentric-Referenten austauschen möchte, wird am codecentric-Stand Gelegenheit dazu haben.

Damit freuen wir uns auf den Herbst – und den…

herbstcampus logo

(DK)