• Aktuelles
  • Coding Serbia 2015: Der Countdown läuft
  • Coding Serbia 2015: Der Countdown läuft

Community

07.08.2015

Coding Serbia 2015: Der Countdown läuft

In zwei Monaten ist es soweit: Die internationale Konferenz für Softwareentwicklung, Coding Serbia, öffnet am 8. Oktober ihre Türen im serbischen Novi Sad. Das Event findet bereits zum dritten Mal statt, organisiert von der codecentric AG.
 
Das Programm bietet einen bunten Themenmix, von Big Data und NoSQL über agile Softwareentwicklung und Testwerkzeuge bis hin zu Java, Skriptsprachen und mobile Anwendungsentwicklung.
 
Eröffnet wird der erste Konferenztag von ZeroMQ-Gründer Peter Hintjens: „How Conway’s Law is eating your job“ lautet der Titel seiner Keynote. Was folgt sind zwei Tage vollgepackt mit spannenden Talks und Workshops international und national anerkannter Speaker. Apropos Workshops: Heiko Seeberger präsentiert am ersten Tag einen Workshop für Scala-Einsteiger. Außerdem wird Matthias Niehoff in einem weiteren Workshop bei den ersten Schritten mit Apache Cassandra und Apache Spark unterstützen. Den krönenden Abschluss der Konferenz liefert die Keynote von Dragana Djermanovic.
 
Es liegt uns am Herzen internationale und nationale Experten in diesem aufstrebenden IT-Land zusammen zu bringen und innovative Themen zu präsentieren“, erklärt Mirko Novakovic, Vorstand und Mitbegründer der codecentric AG.
 
Die Kosten für einen Workshop liegen bei 90 Euro, das Kombi-Ticket mit Hauptkonferenz zusammen 165 Euro. Auch Studententickets sind verfügbar. Wer mehr über Programm, Speaker und Tickets erfahren möchte, sollte einen Blick auf die Konferenz-Website werfen:
 
http://codingserbia.com
 

Aktuelles

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Hinweis: In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert. Für eine bessere und fehlerfreie Nutzung dieser Webseite, aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.