• Aktuelles
  • DevOps and Dine kommt nach München
  • DevOps and Dine kommt nach München

News

06.12.2019

DevOps and Dine kommt nach München

Nach dem erfolgreichen Startschuss in Solingen kommt das DevOps-and-Dine-Format im Januar nach München. Gemeinsam mit unserem Partner Instana organisieren wir erneut einen Abend voller Experten-Talks und Networking. Bei dem Event mit Meetup-Charakter werden vier Speaker ihr Wissen rund um DevOps und Application Performance Management mit euch teilen. Direkt zur Anmeldung.

DevOps and Dine ist eine Veranstaltungsreihe, die Instana regelmäßig durchführt, um Interessierten DevOps Best Practices und APM näher zu bringen und die Möglichkeit zu bieten, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Infrastructure, Chaos Engineering, IT Security

Die Talks am 14. Januar decken eine Fülle relevanter Inhalte und Techniken im DevOps-Kontext ab:

  • Tobias Baumgart, Director E-Commerce Platform bei Conrad Electronic SE, wirft einen Blick auf 20 Jahre Conrad Online Shop und dessen modulare und flexible Architektur.
  • Chris Engelbert, Senior Developer Advocate bei Instana, erklärt, warum modernes Monitoring Automatisierung benötigt, um „Oops-less Operations“ garantieren zu können.
  • Benjamin Wilms vom Startup chaosmesh stellt vor, wie gewolltes Versagen das Überleben sichert. Dank Cloud-Providern liefern wir Software heute schnell, kontinuierlich und zuverlässig. Aber noch immer hadern wir mit Scheitern und Fehlern in Produktion.
  • Kevin Wennemuth, Head of IT Security bei codecentric, erklärt, warum die Misinterpretation von APM-Metriken fatale Folgen für die Sicherheit des Unternehmens haben kann.

Im Anschluss an die Talks besteht die Möglichkeit, sich mit Teilnehmern und Speakern bei guter Bewirtung auszutauschen.

Wer sollte teilnehmen?

DevOps and Dine richtet sich an all jene, die bereits eine moderne IT-Landschaft aufgebaut haben – von Microservices über Container bis optimalerweise hin zu Kubernetes – und nach Möglichkeiten suchen, deren Komplexität im Griff zu behalten. Gleichermaßen sind Entwicklerinnen und Entwickler angesprochen, die Fehler und Probleme am liebsten schon in der frühen Phase des Entwicklungsprozesses beobachten und berücksichtigen möchten.

Du möchtest teilnehmen? – Dann registriere dich hier.

(CF)

Aktuelles

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Hinweis: In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert. Für eine bessere und fehlerfreie Nutzung dieser Webseite, aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.

Kostenloses Webinar: Data-Science-Projekte