• Aktuelles
  • Enterprise Release Automation & Continuous Delivery
  • Enterprise Release Automation & Continuous Delivery

Community

21.02.2017

Enterprise Release Automation & Continuous Delivery

Der Software-Release Prozess ist in den meisten Unternehmen ein weitgehend manuell gesteuerter Prozess. Häufig werden dazu Excel-Listen, Arbeitsanweisungen in Wikis oder anderen Enterprise-Portalen und Projektpläne eingesetzt. Die Release-Manager, Projekt- und Programm-Manager, QA-Teams und nicht zuletzt die Betriebsteams haben keinen Einblick in den aktuellen Status, werden nicht automatisch über drohende Konflikte gewarnt und erfahren zu spät von drohenden Verzögerungen. Abhängigkeiten zu anderen Releases können somit nicht erfasst und überwacht werden. Dies behindert die Teamübergreifende Zusammenarbeit und eine Einführung einer DevOps-Kultur ist so unmöglich.
Auf der Roadshow, die gemeinsam von der codecentric AG und XebiaLabs Deutschland veranstaltet wird, wollen wir Ihnen zeigen, wie die Planung, Durchführung und Überwachung komplexer Software-Release mittels integrativer Lösungen erreicht werden kann und dadurch die Lieferung von Software deutlich beschleunigt werden kann.
28.03.2017 in Frankfurt am Main
04.04.2017 in München

Dabei lernen Sie, welche anderen Continuous-Delivery-Bausteine und Prozesse in ein Release-Management integriert werden sollten und wie Sie einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess für Ihr Release-Management implementieren können – unter Beibehaltung bereits getätigter Investitionen in Automatisierungslösungen, der Integration vorhandener Prozess-Bausteine sowie gängiger Werkzeuge wie Jira, Jenkins und Nexus und unter Beachtung notwendiger Compliance- und Sicherheitsanforderungen.

Roadshow-Agenda

ab 13:00 Uhr: Registrierung und Kaffee
Begrüßung und kurze Vorstellung der Referenten
Vortrag 1: Release Management – Implementierung kontinuierlicher Verbesserungsprozesse
Vortrag 2: Umsetzung von Release-Management am Beispiel von XLRelease, Integration vorhandener Lösungen wie Nexus, JIRA und Jenkins
Vortrag 3: Erfahrungsbericht eines Kunden

  • Ausgangslage
  • Konkrete Implementierung und Umsetzung
  • Vorteile beim Einsatz

Ausklang der Veranstaltung und Gelegenheit zum Netzwerken und Austausch untereinander sowie mit den Referenten.
Release Automation Roadshow

Aktuelles

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Hinweis: In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert. Für eine bessere und fehlerfreie Nutzung dieser Webseite, aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.