Community

codecentric mittendrin

Meetups, Stammtische, Hackathons, User Groups: Die codecentric AG ist weit mehr als die Summe ihrer Mitarbeiter und Projekte.

Hinter jeder erfolgreichen Software steht eine starke Community

Wissensvermittlung, Nachwuchsförderung und der fachliche Austausch auf Augenhöhe sind für uns Herzensangelegenheiten. Wir sind der Meinung: Geteilte Innovationsfreude ist doppelte Innovationsfreude.

Deshalb mischen sich codecentric-Mitarbeiter und -Mitarbeiterinnen gerne unter die Community – ob als Gastgeber, Redner oder Organisatoren diverser Veranstaltungen. Triff uns auf einem der folgenden Events!

PottJS

PottJS

adesso AG, Adessoplatz, Dortmund, Germany 27.02.2019 | 19:00

Anleitung zum Unglücklichsein - How not to JavaScript

Hallo liebe Pottkinder!
wir fangen mit dem neuen Jahr in Dortmund an! Adesso stellt uns einen riesigen Raum für 165 Personen zur verfügung, den wir natürlich voll machen wollen!

Unsere Talks dieses Mal werden sein:

Anna Backs und Christina Zenzes:
= Anleitung zum Unglücklichsein – How not to JavaScript =
Du hast ein Problem oder eine Idee und denkst darüber nach, das mit JavaScript zu lösen? Wir können dir zeigen, wie du das Projekt zu einer möglichst schmerzhaften und umständlichen Erfahrung machst! Wir haben alle unsere Fehler und Schwachstellen aus allen möglichen JavaScript-Projekten gesammelt und zu einem tollen Projekt zusammengeführt. Aber keine Sorge, wir haben überlebt und wollen nun mit dir teilen, was du besser nicht tun solltest…
Der Vortrag wird lehrreicher sein, wenn du noch etwas neuer in der JavaScript-Welt bist, aber wird auch für diejenigen, die schon viel Erfahrung mitbringen, unterhaltsam sein.

Denis Paris:
= Cross-Plattform AR-Entwicklung mit React-Native =
Einstieg in die Entwicklung von Augmented Reality Apps mit React-Native.

Für Speis und Trank wird gesorgt sein, bitte teilt uns doch bei der Anmeldung mit, welche Art von Essen ihr bevorzugt, damit dem entsprechend bestellt werden kann und niemand mit knurrendem Bauch dabei sein muss (ein Hinweis auf Allergien wäre auch super) 🙂

Speaker:

Anna Backs
Christina Zenzes