Geek "Feiertage"

Als IT Geeks sind wir alle etwas merkwürdig und pflegen eine Reihe von speziellen Feiertagen. Hier gibt es ein wenig Hintergrund-Information zu den im codecentric Wandkalender aufgeführten Geek-Feiertagen:

2. Januar: Isaac Asimov Tag

» Worum geht’s?

Issac Asimov (* 2. Januar 1920) ist einer der Väter der Science-Fiction-Literatur. Am bekanntesten dürften seine Robotergesetze sein:

  1. Ein Roboter darf keinen Menschen verletzen oder durch Untätigkeit zu Schaden kommen lassen.
  2. Ein Roboter muss den Befehlen eines Menschen gehorchen, es sei denn, solche Befehle stehen im Widerspruch zum ersten Gesetz.
  3. Ein Roboter muss seine eigene Existenz schützen, solange dieser Schutz nicht dem Ersten oder Zweiten Gesetz widerspricht.

» Wie kann ich den Tag angemessen würdigen?

Eins seiner grandiosen Bücher lesen, was denn sonst? Oder einen Roboter bauen.
→ http://de.wikipedia.org/wiki/Isaac_Asimov

 

15. Januar: Wikipedia Tag

» Worum geht’s?

Am 15. Januar 2001 wurde Wikipedia ins Leben gerufen. Und Hand auf’s Herz, können wir uns heute noch ein Internet ohne Wikipedia vorstellen? Wer hat noch einen Brockhaus im Regal stehen, um mal schnell was nachsehen zu können?

» Wie kann ich den Tag angemessen würdigen?

Spenden vielleicht? Oder !
→ http://en.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wikipedia_Day

28. Januar: Datenschutz-Tag

» Worum geht’s?

Am 28. Januar 1981 wurde die Unterzeichnung der Europäischen Datenschutzkonvention begonnen.

» Wie kann ich den Tag angemessen würdigen?

Eine gute Gelegenheit sich Gedanken um seine privaten Daten und deren Sicherheit zu machen. Wie viel seiner Privatsphäre gibt man welchem Cloud-Dienst preis?
→ http://www.datenschutz.de/eu_datenschutztag/

13. Februar: Agiles Manifest (2001)

» Worum geht’s?

Am 13. Februar 2001 wurde das Manifest für agile Softwareentwicklung von zahlreichen Vordenkern unterschrieben. Vielen war damals deren Tragweite kaum bewusst. Aber der „Agile Ansatz“ hat die Software-Entwicklung revolutioniert und nachhaltig verändert … und tut es immer noch.

» Wie kann ich den Tag angemessen würdigen?

Schau doch mal in die 12 Prinzipien, und reflektiere ob/in wie weit Du diese selbst in der Softwareentwicklung beherzigst.
→ http://agilemanifesto.org/

11. März: Douglas Adams-Tag

» Worum geht’s?

Douglas Noël Adams wurde am 11. März 1952 in Cambridge geboren. Er ist vor allem durch die vierbändige Sci-Fi-Satire-Trilogie, erschienen in fünf Teilen, „Per Anhalter durch die Galaxis“ bekannt.

» Wie kann ich den Tag angemessen würdigen?

Am einfachsten wäre es eines seiner Bücher zu lesen. Man könnte aber auch eine von ihm geschriebene Dr. Who Folge anschauen, Musik von „Level 42“ hören, sich ein Match mit dem Schachcomputer „Deep Blue“ liefern, oder spielen eine Runde das Adventure „Raumschiff Titanic“.
→ http://de.wikipedia.org/wiki/Douglas_Adams

14. März: π-Tag

» Worum geht’s?

π = 3,14… 14. März … 🙂

» Wie kann ich den Tag angemessen würdigen?

Am besten einen Kuchen (Pie) backen und mit den Kolleginnen und Kollegen feiern. Oder die ersten 100 Stellen von π auswendig lernen. Oder die letzten 100 Stellen …

→ http://de.wikipedia.org/wiki/Pi-Tag

25. März: Tolkien Lesetag

» Worum geht’s?

Ganz einfach geht es darum, das Werk von J. R. R. Tolien zu würdigen, in erster Linie natürlich den Hobbit und die „Herr der Ringe“-Trilogie. Der 25. März wurde gewählt weil in Arda an dem Tag Sauron gefallen ist.

» Wie kann ich den Tag angemessen würdigen?

Lesen, lesen, lesen 🙂

→ http://www.tolkiensociety.org/society/events/reading-day/

Im April: Brettspiel-Tag (Table-Top Day)

Achtung: 2015 wurde der Tag auf den 11. April verschoben

» Worum geht’s?

Brettspiele bringen Familien, Freunde und Generationen zusammen. Manche spielen um sich in der erschaffenen Welt des Spiels zu verlieren, andere um im Kontext der Spielregeln die besten Ergebnisse zu erzielen (mindestens besser als alle MitspielerInnen), wieder anderen kommt es eher auf die Gemeinschaft als auf die optimierte Spielweise an. Dieser Tag soll Gelegenheit und Anlass sein, wieder mal zusammen zu spielen.

» Wie kann ich den Tag angemessen würdigen?

Es gibt an dem Tag zahlreiche, öffentliche Events. Wenn es noch keins in Deiner Gegend gibt, dann organisiere doch selbst eines!

→ http://www.tabletopday.com/

4. Mai: Star Wars-Tag

» Worum geht’s?

4. Mai … „May, the fourth“ … „May the force be with you“ 🙂 Bekloppt aber lustig.

» Wie kann ich den Tag angemessen würdigen?

Es gibt ja mittlerweile genug Merchandise, dass man den Tag komplett mit Star Wars verbringen kann. Angefangen bei der Bettwäsche, Klamotten, Vehikel, Kuchen, etc.

→ http://de.wikipedia.org/wiki/Star_Wars#Star_Wars_Day

22. Mai: Ethernet-Tag

» Worum geht’s?

Am 22. Mai 1973 wurde das Ethernet, grundlage des heutigen Internets, erfunden.

» Wie kann ich den Tag angemessen würdigen?

Eine Idee wäre mal zu versuchen einen Tag lang ohne Internet auszukommen – direkt wie indirekt. Dazu zählt dann auch VoIP-Telefonie, Fernsehen über IP, … eigentlich alles elektronische, was irgendwie mit was anderem vernetzt ist. Oft merkt man ja erst was man hat, wenn man es nicht mehr nutzt.

→ http://de.wikipedia.org/wiki/Ethernet

25. Mai: Geek Pride-Tag

» Worum geht’s?

Ein Festtag, um die Geek-Kultur weltweit zu zelebrieren. Der Tag wurde anlässlich der Veröffentlichung des ersten Star Wars-Films im Jahre 1977 gewählt.

» Wie kann ich den Tag angemessen würdigen?

Lass deiner Geekiness freien Lauf, es ist alles erlaubt. Je geekier, desto besser. Um besten das Ergebnis auch mit anderen teilen: #ccgeekprideday. Wir sind auf Eure Kreativität gespannt.

→ http://en.wikipedia.org/wiki/Geek_Pride_Day

25. Mai: Handtuch-Tag

» Worum geht’s?

Der Handtuch-Tag würdigt Douglas Adams, den Autor von „Per Anhalter durch die Galaxis“. Warum Handtuch?

“A towel, it says, is about the most massively useful thing an interstellar hitchhiker can have. Partly it has great practical value. You can wrap it around you for warmth as you bound across the cold moons of Jaglan Beta; …”

Darum 🙂

» Wie kann ich den Tag angemessen würdigen?

Ein Handtuch tragen! Den ganzen Tag.

→ http://de.wikipedia.org/wiki/Towel_Day

23. Juni: Alan Turing-Tag

Achtung: Im Kalender ist der Alan Turing-Tag fälschlicherweise am 23. Mai aufgeführt.

» Worum geht’s?

Alan Mathison Turing wurde am 23. Juni 1912 in London geboren. Er gilt heute als einer der einflussreichsten Theoretiker der frühen Computerentwicklung und Informatik. Turing schuf einen großen Teil der theoretischen Grundlagen für die moderne Informations- und Computertechnologie.

» Wie kann ich den Tag angemessen würdigen?

Unterhalte Dich mit ELIZA oder schau, wer als letztes den Turing Award verliehen bekam, quasi der Nobelpreis der Informatik, und wofür.

→ http://de.wikipedia.org/wiki/Alan_Turing

25. Juli: Tag des Systemadministrators

» Worum geht’s?

Weil ohne den Systemadministrator gar nichts läuft! Denk mal darüber nach 🙂 Am besten macht sie ihren Job, wenn keiner merkt, dass sie überhaupt da ist.

» Wie kann ich den Tag angemessen würdigen?

Back‘ einem Systemadministrator Deiner Wahl doch mal einen Kuchen und überrasche ihn damit.

→ http://en.wikipedia.org/wiki/System_Administrator_Appreciation_Day

29. August: Judgement Day

Achtung: Im Kalender ist der Judgement Day fälschlicherweise am 25. August aufgeführt.

» Worum geht’s?

An diesem Tag ging Skynet online und zerstörte den größten Teil der Menschheit – jedenfalls war dieses das erste Datum für den Tag der Abrechnung, der sich im Laufe der Terminator-Geschichte mehrere Male durch die Versuche den unausweichlichen Tag zu verhindern, verschoben hat. Lasst uns diesen Tag eine Warnung sein, dass wir Vorsicht walten lassen müssen, damit sich die Maschinen nicht gegen uns erheben. Ach so, es geht um die Terminator-Reihe.

» Wie kann ich den Tag angemessen würdigen?

Alle Computer ausschalten.

→ http://terminator.wikia.com/wiki/Judgment_Day

3. Samstag im September: Tag der freien Software (Software Freedom Day)

» Worum geht’s?

» Wie kann ich den Tag angemessen würdigen?

→ http://www.softwarefreedomday.org/

13. September: Tag des Programmierers

» Worum geht’s?

Es sei denn, es ist ein Schaltjahr, dann fällt der Tag auf den 12. September. Der Tag des Programmierers ist der 256te Tag des Jahres.

» Wie kann ich den Tag angemessen würdigen?

→ http://programmerday.info/

19. September: „Talk like a pirate“-Tag

» Worum geht’s?

» Wie kann ich den Tag angemessen würdigen?

15. Oktober: Ada Lovelace-Tag

» Worum geht’s?

» Wie kann ich den Tag angemessen würdigen?

5. November: Zurück in die Zukunft-Tag

» Worum geht’s?

» Wie kann ich den Tag angemessen würdigen?

30. November: Computer Sicherheitstag

» Worum geht’s?

» Wie kann ich den Tag angemessen würdigen?

28. Dezember: Linus Torvald-Tag

» Worum geht’s?

» Wie kann ich den Tag angemessen würdigen?