• Innovation
  • Industrial IoT mit Apache PLC4X™
  • Industrial IoT mit Apache PLC4X™

Industrial IoT mit Apache PLC4X™

Industrial IoT mit Apache PLC4X™

In modernen Produktionsanlagen entstehen Unmengen an Daten. Doch wie kommt man an die Daten heran und wie kann man sie nutzen, um Mehrwert für das Unternehmen zu generieren?

Mit Apache PLC4X™ wurde ein universeller und lizenzkostenfreier Protokolladapter für das Industrial IoT geschaffen. Ohne Anpassung vorhandener Hardware ermöglicht PLC4X den direkten Datenzugriff. Wir helfen Ihnen bei der Planung, Umsetzung sowie beim langfristigen Betrieb PLC4X-basierter Lösungen.

Use Cases

Maschinendaten in Dashboards & Reports nutzbar machen

Apache PLC4X™ ermöglicht einen einfachen und sicheren Zugriff auf Industriedaten und macht es mit seinen Integrationsmodulen für andere Open-Source-Frameworks extrem einfach, Dashboard- und Reporting-Lösungen für industrielle Systeme zu erstellen.

Sichere Datenverfügbarkeit

Derzeit stehen viele Unternehmen vor der Herausforderung, Daten für die Datenanalyse zur Verfügung stellen zu wollen. Es existiert aber die Angst, Zugang zu ihren sicheren Produktionsumgebungen zu gewähren. Mit den passiven Treibern von PLC4X können wir mit ausschließlich ausgehenden Datenverbindungen aus der Produktionsumgebung arbeiten. Diese unidirektionale Verbindung verhindert ein aktives Eingreifen auf Ressourcen des sicheren Produktionsnetzwerks von externen Quellen.

Hochvolumige Datenerfassung

Wenn große Datenmengen vieler speicherpgrogrammierbarer Steuerungen (SPS, engl: Programmable Logic Controller, PLC) gleichzeitig gesammelt werden sollen, bringen klassische Lösungen oft nicht die gewünschte Leistung. PLC4X-Treiber sind äußerst effizient implementiert und ermöglichen im Zusammenspiel mit Integrationen wie Apache Kafka Connect die Erfassung extrem hoher Datenmengen.

Zugriff auf ältere Maschinendaten

Manchmal ist es nicht sinnvoll, bestehende Maschinen mit neueren PLC nachzurüsten, um neuere Protokolle wie OPC-UA zu nutzen. In diesen Fällen ermöglicht PLC4X den Zugriff ohne Änderung der vorhandenen Hardware.

Unsere Leistungen rund um das Thema PLC4X

Enablement Workshop

Gemeinsam erarbeiten wir mögliche Use Cases für Apache PLC4X™ in Ihrem Unternehmen sowie deren technische Umsetzbarkeit. Abschließend planen wir eine mögliche Roadmap zur Umsetzung.

1 – 2 TAGE, MAX. 3.000 €

Corporate Starter Package

Im Anschluss an einen Enablement Workshop implementieren wir prototypisch einen der mit Ihnen zusammen identifizierten Use Cases. Ziel ist es, nach Abschluss des Starter Packages einen internen Showcase zu haben, der als Basis zur Entscheidungsfindung für das weitere Vorgehen dienen kann.

5 – 10 TAGE, MAX. 15.000 €

Implementation Support

Wenn das Starter Package einen gewinnbringenden Use Case demonstriert hat, unterstützen wir Sie gerne in der weiteren Umsetzung. Unsere Experten entwickeln dabei gemeinsam mit internen Mitarbeitern.

> 10 TAGE

Commercial Support

Wir schulen Ihre Mitarbeiter bereits während der Implementierungsphase durch Weiterbildung am Arbeitsplatz sowie durch eine umfassende Dokumentation der Technologie. Im Anschluss an ein Training Ihrer Mitarbeiter können wir außerdem einen 2nd- und 3rd-Level-Support anbieten.

Kennen Sie schon unser Brown Paper Bag Lunch?

Wir bieten für Sie und Ihr Unternehmen eine Einführung in die Möglichkeiten von Apache PLC4X™ an – kostenlos während Ihrer Mittagspause in Ihrem Büro.

mehr erfahren

Sprechen Sie mit unserem Experten!

Uwe Printz
Standortleiter Frankfurt

Jetzt Kontakt aufnehmen

Jetzt Kontakt aufnehmen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Hinweis: In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert. Für eine bessere und fehlerfreie Nutzung dieser Webseite, aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.