Datengetriebene Unternehmen

Mit Wissen an die Spitze

Marktwissen ist die Währung des 21. Jahrhunderts. Nur durch Digitalisierung können Sie aus Daten Erkenntnisse gewinnen, die für eine zielgruppengerechte Ansprache unverzichtbar sind.

Datengetriebene Unternehmen

Um in gesättigten Märkten weiter zu wachsen, reicht es nicht mehr, die drei größten Kundengruppen zu kennen. Sie müssen dem Long Tail folgen. Die Kundengruppen entlang des Long Tails werden immer kleiner und differenzierter und wollen auch individuell angesprochen werden. Diese Skalierung ist über Account Manager und klassische Vertriebsstrukturen nicht mehr zu erzielen; nur durch Digitalisierung des Geschäfts werden Sie diese Gruppen individuell erreichen.  Die Rolle des Data Scientists gab es vor wenigen Jahren noch nicht.

Ordnen Sie ihn dem Fachbereich zu oder doch lieber der BI-Truppe? Wie können Sie Ihre erfolreich erprobten Kenntnisse in ein statisches Modell überführen?  Wie machen Sie die Daten auch Nicht-Mathematikern und -Informatikern zugänglich?

Wir helfen Ihnen bei der Umstrukturierung der Entscheidungsprozesse und der Einführung einer neuen Organisation.  Bevor Sie aus Ihren Daten überhaupt Entscheidungen ableiten können, helfen wir Ihnen, auch die notwendigen Strukturen zu schaffen.

Auch in Ihrem Unternehmen wird jeden Tag eine riesige Menge an Daten produziert, die niemand kennt, auswertet und zugänglich macht. Wir helfen Ihnen, diese Daten zu sammeln, zu strukturieren und die ersten Analysen darauf zu fahren. Mit den analysierten Daten können dann auch Nicht-Mathematiker die Erkenntnisse intuitiv erfassen und in die Entscheidungsfindungen einfließen lassen. Zudem unterstützen wir Sie dabei, Ihre Softwareentwicklungszyklen zu beschleunigen. So können Sie schneller und effizienter auf neue Erkenntnisse reagieren.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Kontaktieren Sie uns

Kontakt:

Stefan Siprell
Standortleiter Karlsruhe

Zum Experten-Profil