Big Data

Jeder einzelne Ihrer Kunden hat persönliche Wünsche und individuelle Bedürfnisse, die Sie erfüllen möchten. Mit Big Data rücken Ihre Kunden in den Mittelpunkt.

Von "Too Much Data" zu Big Data

Big Data is not about the data. – Gary King 

Das explosionsartige Wachstum der täglich generierten Daten unserer Gesellschaft, gepaart mit dem stetig steigenden Wettbewerbsdruck der Unternehmenswelt, stellt die IT vor eine einmalige Herausforderung: Wie können die Datenberge für die individuelle Transaktion eines Kunden bis hin zur strategischen Entscheidung der Unternehmensführung optimal genutzt werden?

Bisherige BI-Lösungen mussten die Daten so stark komprimieren, dass lediglich deskriptive Analysen möglich waren. Mithilfe dieser Analysen lässt sich etwa beschreiben, dass eine Kampagne gescheitert ist. Wie alt ist mein Durchschnittskunde? Wie viel Umsatz habe ich pro Bestellung und PLZ-Gebiet gewonnen oder verloren?

Doch je unkomprimierter die Rohdaten sind, desto mehr Einblicke erhalten Sie in das Unternehmen und Ihre Kunden.  Mit einer diagnostischen Analyse können Sie endlich erkennen, warum eine Kampagne gescheitert ist. Verkaufen Sie Ihre Produkte an eine bisher unbekannte Kundengruppe? Gibt es versteckte Zusammenhänge zwischen Niederlassung und Kundenkreise?  Wenn Sie Ihre eigenen Daten mit anderen Datenquellen verknüpfen und Ihre Modelle weiter verfeinern, sind Sie in der Lage, auch Prognosen über die Zukunft abzuleiten. Mit Predictive Analytics können Sie wieder ganz neue Fragen beantworten: Welche Kundengruppen werden in Zukunft wachsen oder schrumpfen? Welche Marketingskanäle werden zukünftig noch eine Rolle spielen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Kontaktieren Sie uns

Kontakt

Stefan Siprell
Standortleiter Karlsruhe

Zum Experten-Profil