Data Stores

Jenseits der Tabellen

In vielen Bereichen stoßen relationale Datenbanken heute an ihre Grenzen: Die Art und Menge der Daten macht eine Ergänzung durch „Not-Only-SQL“-, kurz „NoSQL“-Technologien, notwendig.

NoSQL-Datenbanken

Nach dem Siegeszug der relationalen und SQL-Datenbanken in den vergangenen Jahrzehnten setzte zuletzt die Einsicht ein, dass nicht wirklich alle Probleme als Tabellen modellierbar sind. Es gibt eine Reihe von Problemen mit SQL-Datenbanken und folglich auch diverse Treiber für neue Entwicklungen von Datenbanksystemen, etwa

  • Wenn die zugrunde liegenden Daten nicht relationaler Natur sind, sondern semi-strukturiert.
  • Wenn die zugrunde liegenden Daten Bilder oder Videos oder Tonaufnahmen sind.
  • Wenn die zugrunde liegenden Daten Texte oder andere sprachliche Daten sind.
  • Wenn die zu verarbeitenden Datenmengen sehr groß werden. (Stichwort Big Data)
  • Wenn in kurzer Zeit große Datenmengen gelesen oder geschrieben werden müssen.
  • Wenn bei Erstellung der Tabelle die Anzahl der Spalten unklar ist oder im Betrieb variiert.
  • Wenn in vielen Zeilen viele Spalten leer bleiben (Null-Values).

Letztlich bedeutet dies jedoch nicht die Ablösung relationaler Datenbanken, sondern ihre Ergänzung. Entsprechend heißt NoSQL auch Not Only SQL. Es gibt folglich auch keine umfassende positive Definition des Begriffs NoSQL-Datenbank, sondern nur negative, die eine Abrgrenzung zu SQL-Datenbanken vornehmen. Bei mehr als 100 verschiedenen NoSQL-Datenbanksystemen kann das auch kaum gelingen.

Wichtige Vertreter von NoSQL-Datenbanken sind die folgenden:

  • Hadoop ist ein vollständiges Ökosystem zur Verarbeitung großer Datenmengen deren Kern ein verteiltes Dateisystem (HDFS) und ein darauf aufsetzender Mechanismus zur massiv parallelen Verarbeitung von Jobs (MapReduce) darstellt.
  • MongoDB ist eine Datenbank für semistrukturierte Daten.
  • Neo4j ist eine Java-basierte transaktionale Graphdatenbank.
  • Riak ist eine verteile hochverfügbare Key-Value-Datenbank.
  • Apache Cassandra ist eine hochverfügbare und massiv skalierbare NoSQL-Datenbank.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Jetzt informieren!