JIRA und Greenhopper/JIRA Agile

Werkzeuge für agile Projektplanung und Bugtracking müssen nicht schwerfällig und unübersichtlich sein: Die Atlassian-Tools JIRA und Greenhopper/JIRA Agile sind bedienerfreundlich und für agile Projekte jeder Größe geeignet.

Agile Planung mit JIRA und Greenhopper/JIRA Agile

Wer jemals mit anderen Werkzeugen für Projektverfolgung oder Bugtracking gearbeitet hat, hat deren Inflexibilität und Bedienerunfreundlichkeit kennen und fürchten gelernt.

Groß, klobig und starr, zwingen sie Entwicklern, Testern und Projektmanagern feste Prozesse auf. JIRA hat nichts davon. Es ist mächtig und flexibel, bleibt dabei aber leicht bedienbar und leistet für große wie kleine Projekte genau das, was man braucht.

JIRA– einfach die beste und simpelste Art Projektfortschritt und Bugs zu verfolgen

Unzählige Plugins

Mithilfe der im umfangreichen Atlassian Plugin Repository zur Verfügung stehenden, aber auch ggf. selbstentwicklelten Plugins lässt sich JIRA um benötigte Funktionalitäten erweitern.

Durch solche Erweiterungen für SVN, Git, Mercurial, Bamboo, Jenkins, Bonfire, Balsamiq und viele mehr integriert sich JIRA perfekt in die Entwickungsumgebung.

Greenhopper (JIRA Agile) – Agile Projekte komfortabel verwalten

Mit dem Greenhopper-Plugin (jetzt: JIRA Agile) wird das klassische Ticket-Management in JIRA um alle üblichen Dinge zur agilen Projektkoordination erweitert. Angefangen von der Pflege des Product Backlogs mit Epics und User Stories und einer von den Prioritäten unabhängigen Reihenfolge der Stories, über das Taskboard, bis hin zu Auswertungen aktueller und historischer Sprints als Diagramm (Burndown Charts) oder generierte Release Notes.

Egal ob Scrum, Kanban oder der eigene agile Prozess, mit Greenhopper wird dieser optimal unterstützt.

Agile Tools von Atlassian

Lizenzen für die agilen Tools von Atlassian können Sie direkt über codecentric erwerben.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Jetzt informieren!