Mit Bamboo immer im B(u)ild(e) sein

Alles auf einen Blick: In puncto Continuous Integration ist Bamboo ein ideales Helfer-Tool. Es macht in der IDE die Änderungen im jeweiligen Build sichtbar, warnt vor fehlgeschlagenen Builds und ist obendrein mit gängigen Werkzeugen wie Git, Mercurial, Maven oder Ant integrierbar.

Continuous Integration mit Bamboo

  • Verwende mit Bamboo all die Tools, die du auch jetzt schon verwendest: SVN, Git, Mercurial, CVS, Maven, Ant, JUnit, Selenium, Sonar uvm.
  • Sieh in Bamboo auf einen Blick, welche Änderungen und welche JIRA-Tickets in den Build einfließen.
  • Werde direkt in deiner IDE, deinem Messenger, per RSS oder E-Mail von Bamboo über erfolgreiche und fehlgeschlagene Builds benachrichtigt.
  • Starte Builds aus deiner IDE.
  • Parallelisiere Builds mit Bamboo für kürzere Feedback-Zyklen.
  • Skaliere und verteile deine Builds bei Bedarf problemlos und automatisch.
  • Manage deine Releases mit Bamboo automatisch, steuerbar über JIRA.
  • Profitiere in Bamboo von optimierten Buildübersichten, Metriken, Reports.
  • Nutze diverse Plug-ins für Bamboo und entwickle selbst neue.
  • Nutze die Bamboo-Cloud-Integration, um Build-Engpässe zu überwinden.

 

Agile Tools von Atlassian

Lizenzen für die agilen Tools von Atlassian können Sie direkt über codecentric erwerben.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Jetzt informieren!