Schulungen

meet-the-experts-logo-weiss

Wissen, das Sie persönlich weiterbringt, weil Sie es sofort anwenden können – das versprechen unsere neuesten Schulungen und Workshops.

OSGi – Apache Karaf

Beschreibung:

Modularität reduziert Softwarekomplexität, und OSGi ist das beste Modell, um Java zu modularisieren. Apache Karaf ist der führende OSGi Application Server mit dem Ziel, OSGi-Applikationen eine geeignete Infrastruktur zu bieten.

Ziel dieser dreitägigen Schulung ist es, mithilfe von Apache Karaf einfach OSGi-Applikationen zu erstellen und zu warten. Diese Schulung umspannt einfache OSGi Bundles und Dienste – bis hin zu Enterprise-Applikationen mit JPA. Auch das Thema Enterprise Application Integration wird anhand von Apache Camel und der Unterstützung von Apache Karaf angeschnitten. Schließlich kommt das Thema Testen, insbesondere das Integrations-Testen von OSGi-Applikationen/Bundles in der Schulung nicht zu kurz.

Schulungssprache

Deutsch

Termine und Ort

  • auf Anfrage

Teilnahmegebühr

1.450,- EUR

Anmeldeformular


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Die Schulung richtet sich an Java-Entwickler. D.h. die Entwickler sollten sich mit Java und Maven auskennen. Absolute Neulinge sind mit der Thematik überfordert. Gerne auch Architekten, diese sollten aber sich aber nicht scheuen zu programmieren.

Trainer:

Achim Nierbeck

Achim Nierbeck ist Senior Consultant bei der codecentric AG in Karlsruhe. Er hat 15 Jahre Erfahrung im Java-Enterprise- Umfeld. In seiner Freizeit beschäftigt sich der Apache Member unter anderem mit dem OSGi Server Apache Karaf, bzw. dem OSGi Web-Container Pax Web.

Inhalte:

  • Einführung in OSGi anhand von Apache Karaf
  • Funktionsweisen des OSGi Classloaders
  • Services
  • OSGi Compendium Dienste
  • Abstecher in Apache Camel und Besonderheiten mit Apache Karaf
  • Testen von OSGi Applikationen
  • OSGi Enterprise
  • OSGi Webtechnologien