Schulungen

meet-the-experts-logo-weiss

Wissen, das Sie persönlich weiterbringt, weil Sie es sofort anwenden können – das versprechen unsere neuesten Schulungen und Workshops.

Spring Batch – Massendatenverarbeitung in Java

Beschreibung:

Spring Batch ist das führende Framework zur Massendatenverarbeitung im Open-Source-Bereich. Diese Schulung vermittelt eine umfassende, praxisorientierte Einführung in den Leistungsumfang von Spring Batch. Dabei wird ein großer Bogen gespannt – vom Entwickeln des ersten eigenen Batch-Jobs bis zum Einsatz im Unternehmen. Die Schulungsteilnehmer wenden dabei Erlerntes direkt in praktischen Übungen an.

Nach Besuch der Schulung sind die Teilnehmer in der Lage:

  • eigenständig Batch-Jobs mit Spring Batch zu entwickeln
  • dank eines vollständigen Überblicks die richtigen Features für die eigene Aufgabenstellung zu wählen
  • Design-Entscheidungen für Batch-Jobs zu treffen
  • Architekturentscheidungen für Batch-Jobs zu treffen

Schulungssprache

Deutsch

Termine und Ort

  • Auf Anfrage

Teilnahmegebühr

1.200,– Euro zzgl. MwSt. (inklusive Mittagessen und Tagungsgetränken).

Anmeldeformular


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Grundwissen in der Java-Entwicklung mit Spring – Entwickler und Architekten, die schnell in Spring Batch produktiv werden wollen.

Trainer:

Tobias Flohre

Tobias Flohre arbeitet als Senior-Softwareentwickler/Architekt bei der codecentric AG. Seine Schwerpunkte sind Java-Enterprise-Anwendungen und Architekturen mit JEE/Spring. Er ist Autor diverser Artikel und schreibt regelmäßig Blogbeiträge zu den Themen Architektur und Spring. Zurzeit beschäftigt er sich mit Integrations- und Batch-Themen im Großunternehmen sowie mit modernen Webarchitekturen.

Dennis Schulte

Dennis Schulte ist seit 2009 als Senior IT Consultant bei der codecentric AG tätig. Er unterstützt seine Kunden insbesondere im Bereich Enterprise-Architekturen, Microservices, Continuous Delivery, DevOps und der Optimierung von IT-Prozessen. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung als Architekt und Entwickler verfügt er über ein umfassendes Wissen im Bereich Java und Open-Source-Technologien. Seine Projektschwerpunkte liegen in der Architekturberatung und der Durchführung von Projekten in Enterprise-Unternehmen.

Inhalte:

Die Schulung besteht aus einer Serie von Modulen mit jeweils 50% Theorie- und Praxisanteil. Ein Auszug aus der Themenliste:

  • Was ist ein Batch-Job?
  • Einführung und Motivation
  • Was ist kein Batch-Job?

Spring Batch Domain

  • Job und Step
  • Spring Batch Domain Objects
  • Persistenz
  • Jobstart

Der erste Job

  • Ablauf
  • Transaktionen
  • Fehlerhandling

Spring Batch Features

  • Restart
  • Skip
  • Retry
  • Listener
  • Streams
  • Step Flow

Testen von Batch Jobs

  • Unit-Tests
  • Integrationstests
  • Herausforderungen im realen Leben

Batch Job Design

  • Wie „schneide“ ich meine Jobs?
  • Welche Features verwende ich wann?
  • Erfahrungswerte

Skalierungsmöglichkeiten

  • Multi-Threaded Step
  • Parallel Step
  • Partitioning
  • Remote Chunking

Spring Batch im Unternehmen

  • Deployment-Szenarien
  • Überwachung per JMX
  • Spring Batch Admin

Tag 1