Vorträge

Treffen Sie uns auf einer Konferenz!

Verschaffen Sie sich einen Überblick, auf welchen Events unsere codecentric-Kollegen als Referenten vertreten sind. Wir würden uns freuen, Sie auf einer Konferenz persönlich begrüßen zu dürfen.

Mehr Wirkung, weniger Drama – sich selbst und andere durch Veränderungen steuern

26.06.2019

Agile Austria Conference

WKO Steiermark, Körblergasse, Graz, Austria

Der Vortrag fordert Transparenz, Fokus und Anpassungsfähigkeit von einem Veränderungsvorhaben ein und gibt Personen mit Veränderungsverantwortung eine einfache Möglichkeit dazu an die Hand.

Beschreibung
Der Weg hin zu einer modernen und individuell angemessenen Organisationsform ist mitunter weit und kann viele Veränderungen erfordern, die mit ebenso vielen Fragen einher gehen: Welche ersten Schritte bieten sich für ein Veränderungsvorhaben an, und warum? Welchem Zweck sollen die ersten Veränderungen dienen? Wie lassen sie sich in ihrer Wirkung prüfen? Werden diese und andere Fragen vernachlässigt, so kann das Spektrum der Symptome von Zeitverschwendung über Frust bis hin zu offenen Konflikten reichen.

Der Vortrag geht der Frage nach, wie Personen mit Veränderungsverantwortung ihre Selbstwirksamkeitserwartung erhöhen können. Er nimmt an, dass mit der Übernahme von Veränderungsverantwortung insbesondere die Frage nach der eigenen Orientierung einher geht: Wie kann ich relevante Rahmenbedingungen für Veränderungsschritte aufnehmen? Wie kann ich aus diesen Rahmenbedingungen eine plausible Strategie für einen Veränderungsschritt ableiten und kommunizieren? Wie kann ich feststellen, dass die Zeit für einen nächsten Veränderungsschritt gekommen ist?

Aus der Praxis des Vortragenden heraus ist als Antwort auf diese Fragen ein Rahmenwerk entstanden, das seit inzwischen mehr als zwei Jahren regelmäßig Anwendung findet. Es hat den Anspruch, komplett im eigenen Einflussbereich zu liegen und damit jederzeit relevant zu sein. Durch diese Eigenschaften kann es für Personen mit Veränderungsverantwortung ein praktisches Hilfsmittel sein, um sich selbst (und andere) in einem Veränderungsvorhaben regelmäßig neu zu orientieren.

Lernziele
Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen ein Rahmenwerk kennen, mit dem sie Veränderungsschritte an ihrem Kontext ausrichten können. Sie lernen ein Modell (Christopher Avery: The Responsibility Process) kennen, das Phasen auf dem Weg zur Verantwortungsübernahme beschreibt und lernen, wie sie Veränderungsschritte als plausible Strategie formulieren und kommunizieren können.

Thomas EppingThomas Epping