Community

codecentric mittendrin

Meetups, Stammtische, Hackathons, User Groups: Die codecentric ist weit mehr als die Summe ihrer Mitarbeiter und Projekte.

Hinter jeder erfolgreichen Software steht eine starke Community

Wissensvermittlung, Nachwuchsförderung und der fachliche Austausch auf Augenhöhe sind für uns Herzensangelegenheiten. Wir sind der Meinung: Geteilte Innovationsfreude ist doppelte Innovationsfreude.

Deshalb mischen sich codecentric-Mitarbeiter und -Mitarbeiterinnen gerne unter die Community – ob als Gastgeber, Redner oder Organisatoren diverser Veranstaltungen. Treffen Sie uns auf einem der folgenden Events!

Agiler Stammtisch Frankfurt

Agiler Stammtisch Frankfurt

codecentric, Kreuznacher Straße, Frankfurt am Main, Deutschland 15.05.2018 | 18:45

Level Up your Retrospectives - gezieltes Verbessern mit System

Als Scrum Master / Agile Coaches sind wir verantwortlich für die „ständige Verbesserung“ unserer Teams – aber wie geht das eigentlich? Nutzen wir die Retrospektive am Sprintende wirklich effektiv für Veränderung? Wie jeder andere Workshop brauchen auch Retrospektiven nicht nur ein Wie, sondern vor allem ein Warum – was soll das Event konkret bezwecken, auf welches Ziel arbeiten wir aktuell mit unserem Team hin? Methoden, Formate, Gamifications gibt es reichlich, aber die richtigen auszuwählen stellt viele Scrum Master in der Praxis vor Probleme. Können und sollten wir nicht einen professionelleren und umfassenderen Anspruch an unsere eigene Arbeit haben, als einfach alle zwei Wochen ein paar Post-Its kleben zu lassen?

Am besten lernen wir hier wohl von denen, die jeden Tag schwierige Veränderungsprozesse der ihnen anvertrauten Menschen begleiten: Organisationsberater, Sozialarbeiter, Familientherapeuten. Konkret wollen wir eins ihrer Modelle – die personale Systemtheorie – einmal unter die Lupe nehmen und schauen, ob uns die dort verwendeten Ansätze helfen können, unsere eigenen Veränderungsprozesse sicherer und gezielter zu führen.

Vortragender:

Kai-Marian Pukall arbeitet seit sechs Jahren in verschiedensten Rollen in und mit agilen Teams. Als Coach gestaltet er aktuell bei der DB Systel einen tiefgreifenden Transformationsprozess mit, und hat in diesem Zuge die personale Systemtheorie als äußerst nützliches Werkzeug kennengelernt.

Organisator:

Felix Braun