Community

codecentric mittendrin

Meetups, Stammtische, Hackathons, User Groups: Die codecentric ist weit mehr als die Summe ihrer Mitarbeiter und Projekte.

Hinter jeder erfolgreichen Software steht eine starke Community

Wissensvermittlung, Nachwuchsförderung und der fachliche Austausch auf Augenhöhe sind für uns Herzensangelegenheiten. Wir sind der Meinung: Geteilte Innovationsfreude ist doppelte Innovationsfreude.

Deshalb mischen sich codecentric-Mitarbeiter und -Mitarbeiterinnen gerne unter die Community – ob als Gastgeber, Redner oder Organisatoren diverser Veranstaltungen. Treffen Sie uns auf einem der folgenden Events!

Agile Softwarearchitektur Meetup Münster

Agile Softwarearchitektur Meetup Münster

Leonardo-Campus 18, Münster, Deutschland 17.01.2017 | 18:00

Docker Container überall - Treibe die Innovation mit deinem Orchester

Peter Rossbach von bee42  ist von vielen Veranstaltungen und Messen zum Thema Docker bekannt und hat uns angeboten, einen Vortrag zum Thema Docker zu halten. Peter ist als Sprecher von vielen Veranstaltungen und Kongressen bekannt und bringt hier sehr viel Praxiserfahrung (auch aus gemeinsamen Projekten mit uns) mit.

Das Team von Prof. Dr. Kuchen vom Institut für Informatik der Uni Münster arbeitet ebenfalls an Container-Technologien und im Rahmen unserer Partnerschaft laden wir Euch daher gemeinsam zum Meetup am Leonardo-Campus 18 im Seminarraum LEO18 ein.

Abstract:

Docker ist ein Game Changer zum Bauen, Verteilen und Ausführen von Software. Dieser Vortrag gibt einen Überblick über die den Status der Container-Technologie. Es werden die technischen Lösungen für die Orchestrierung von containerbasierten Microservices vorgestellt. Erzeugen, Betreiben und Ändern von vielen Maschinen und Containern auf dem eigenen Notebook, im Data Center oder in der Cloud ist eine Herausforderung. Unsere Produkte werden ständig erweitert und an verschiedene Nutzungen angepasst. Um Microservices zu entwickeln, bedarf es einer guten Koordination von Gruppen von Prozessen und ihren Abhängigkeiten. Das Docker-Ökosystem bietet ständig neue Impulse zur Orchestrierung. Mit vielversprechenden Werkzeugen zur automatischen Skalierung, Fehlerbehebung und Deployment sind Teams von DevOps-Engineers zu erstaunlichen Ergebnissen fähig. Software-Entwicklung ist Teamarbeit und erfordert exzellente Koordination. Die Zeit ist gekommen, die gesamte IT ernsthaft zu überdenken.

Das Meetup findet im Seminarraum Leo 18, Leonardo Campus 18 (Intitut für Wirtschaftsinformatik) statt. Mitveranstalter ist Prof. Dr. Herbert Kuchen.

Organisator:

Dieter Dirkes