Vorträge

Treffen Sie uns auf einer Konferenz!

Verschaffen Sie sich einen Überblick, auf welchen Events unsere codecentric-Kollegen als Referenten vertreten sind. Wir würden uns freuen, Sie auf einer Konferenz persönlich begrüßen zu dürfen.

Der Just-In-Time Compiler – das unbekannte Wesen

24.03.2015

Javaland

Phantasialand, Berggeiststraße, Brühl, Deutschland

Java ist schon echt schnell. Das liegt im Wesentlichen daran, dass der JVM Just-In-Time Compiler optimierten Maschinencode erstellt. So nutzt er einen „Conditional Move“ (cmov), wenn verschiedene Codezweige nicht vorhergesagt werden können. Wird dagegen fast immer ein bestimmter Zweig betreten, dann wird es zu einem optimierten „Jump“ (je). Doch es muss nicht immer komplizierter Assemblercode sein, auch Entfernen von Locks und totem Code sowie Inlining von Methoden gehören zum Repertoire von JIT. In diesem Vortrag verwenden wir „-XX:+UnlockDiagnosticVMOptions“ und steigen hinab in finstere Tiefen. Wir entdecken Erstaunliches und Verblüffendes und lernen, Code so zu schreiben, dass er extra schnell wird. Mit dem im Vortrag Erlerntem ist man in der Lage zu verstehen, was im eigenen Code passiert, und kann hervorragend auf der nächsten Java User Group mit esoterischem Wissen angeben.

Fabian LangeFabian Lange