Vorträge

Treffen Sie uns auf einer Konferenz!

Verschaffen Sie sich einen Überblick, auf welchen Events unsere codecentric-Kollegen als Referenten vertreten sind. Wir würden uns freuen, Sie auf einer Konferenz persönlich begrüßen zu dürfen.

Der CenterDevice Cloud Client – ein JavaFX-Erfahrungsbericht

25.03.2015

Javaland

Phantasialand, Berggeiststraße, Brühl, Deutschland

Der deutsche Cloud-Anbieter CenterDevice hat sein Angebot vor kurzem um einen Desktop-Client erweitert, der seinen Nutzern einen direkten Zugang zur CenterDevice-Cloud ermöglicht. Zu Beginn des Projekts war die Technologie schnell gewählt: JavaFX. Im weiteren Verlauf gab es dann verschiedene Herausforderungen zu lösen, bei denen die Business-Anforderungen der Anwendung – und deren potenziell große Datenmengen – geeignet mit den Möglichkeiten und Best Practices von JavaFX vereint werden mussten. Die wertvollen Erfahrungen, die wir bei der Entwicklung des Cloud-Clients hinsichtlich JavaFX und Architektur gemacht haben, möchten wir nun weitergeben. Zu den behandelten Themen zählen: – JavaFX-Frameworks und -Tools – FXML vs. Java-Code – Dependency Injection – i18n – Mandantenfähigkeit – Offline-Modus – Datensynchronisation – responsiv bleiben bei großen Datenmengen – automatische Updates – Autostart Obwohl hier für jeden etwas dabei sein dürfte, richtet sich die Session vor allem an zwei Zielgruppen: – Entwickler und Architekten, die planen, einen Desktop,Client mit JavaFX zu entwickeln, oder bereits dabei sind. – Entwickler und Architekten, die sich für typische Herausforderungen beim Bau von Clients für Cloud-Speicher und deren mögliche Lösungen interessieren. Vorkenntnisse in JavaFX sind sicherlich hilfreich, aber keinesfalls zwingend nötig.

Slides

Patrick PeschlowPatrick Peschlow