Beliebte Suchanfragen

Cloud Native

DevOps

IT-Security

Agile Methoden

Java

Hamburger Menu
//

Atlassian Cloud-Migration in 4 Schritten

Der Support für die Serverprodukte von Atlassian endet am 15. Februar 2024. Mit unserem 4-Schritte-Leitfaden schaffst du die Migration noch, um weiterhin den vollen Support zu genießen.

Schritt 1: Assessment

Damit die Migration deiner Atlassian-Produkte in die Cloud reibungslos abläuft, empfehlen wir mit einem Assessment der bestehenden Atlassian-Instanz zu starten. Nur so kannst du gewährleisten, dass alle Eventualitäten bedacht sind und du genau planen kannst, wie die eigentliche Migration stattfindet.

Wir untersuchen die Migrierbarkeit der bestehenden Tools und Konfigurationsobjekte und stellen ggf. Workarounds bereit.

Schritt 2: Pre-Migration

Nachdem du das Assessment deiner Atlassian-Instanzen erfolgreich abgeschlossen hast, gilt es in der Pre-Migration-Phase, die Atlassian-Tools und -Stakeholder in deinem Unternehmen auf die Migration vorzubereiten. Hierbei erstellst du einen detaillierten Migrationsplan, der die Schritte und Maßnahmen umfasst, die für einen reibungslosen Übergang notwendig sind.

Schritt 3: Migration

Die aufregende Migrationsphase steht bevor, in der sämtliche Daten, Konfigurationsobjekte und Nutzer auf die Cloud-Site migriert werden. Jene Punkte, die im Migrationsplan akribisch festgehalten wurden, werden Schritt für Schritt, parallel oder simultan, umgesetzt.

Schritt 4: Go live

Die Freigabe der Cloud-Site für alle Benutzer ist ein wichtiger Meilenstein. Die Bereitschaft und Zusammenarbeit aller Beteiligten sind essenziell, um einen reibungslosen Betrieb nach dem Go Live zu gewährleisten.

//

Sneak Preview: 4 Phasen für deine erfolgreiche Migration

Schritt 1: Assessment

Damit die Migration deiner Atlassian-Produkte in die Cloud reibungslos abläuft, empfehlen wir mit einem Assessment der bestehenden Atlassian-Instanz zu starten. Nur so kannst du gewährleisten, dass alle Eventualitäten bedacht sind und du genau planen kannst, wie die eigentliche Migration stattfindet.

Wir untersuchen die Migrierbarkeit der bestehenden Tools und Konfigurationsobjekte und stellen ggf. Workarounds bereit.

Schritt 2: Pre-Migration

Nachdem du das Assessment deiner Atlassian-Instanzen erfolgreich abgeschlossen hast, gilt es in der Pre-Migration-Phase, die Atlassian-Tools und -Stakeholder in deinem Unternehmen auf die Migration vorzubereiten. Hierbei erstellst du einen detaillierten Migrationsplan, der die Schritte und Maßnahmen umfasst, die für einen reibungslosen Übergang notwendig sind.

Zwei Kollegen sitzen gemeinsam an einem Schreibtisch vor einem Monitor

Schritt 3: Migration

Die aufregende Migrationsphase steht bevor, in der sämtliche Daten, Konfigurationsobjekte und Nutzer auf die Cloud-Site migriert werden. Jene Punkte, die im Migrationsplan akribisch festgehalten wurden, werden Schritt für Schritt, parallel oder simultan, umgesetzt.

Schritt 4: Go live

Die Freigabe der Cloud-Site für alle Benutzer ist ein wichtiger Meilenstein. Die Bereitschaft und Zusammenarbeit aller Beteiligten sind essenziell, um einen reibungslosen Betrieb nach dem Go Live zu gewährleisten.

Dein Leitfaden für die Migration in die Atlassian Cloud

Vier E-Mails in vier Tagen - und du weißt, wie deine Migration ablaufen sollte. Zusätzlich geben wir dir praxiserprobte Tipps an die Hand.

//

Deshalb solltest du in die Atlassian-Cloud migrieren

Am 15. Februar 2024 beendet Atlassian offiziell den Support für die Serverversionen ihrer Produkte. Damit enden der technische Support, Sicherheits-Updates und das Veröffentlichen von Bugfixes für Schwachstellen.

Auf den Serverversionen zu bleiben, ist deshalb keine Option. Stattdessen empfehlen wir eine Migration in die Cloud, um den vollumfänglichen Support von Atlassian zu bekommen und als erster von neuen Features und Funktionen zu profitieren. Deine Vorteile in der Cloud auf einen Blick:

  • Cloud-First: Als Atlassian-Cloud-Kunde profitierst du als erster von neuen Features von Produkten wie Jira, Confluence und Co. und kannst sie direkt in deinen Cloud-Instanzen verwenden.
  • Weitergeführter Support: Als Cloud-Kunde profitierst du vom vollumfänglichen Support seitens Atlassian und kannst dir sicher sein, dass du regelmäßig Security-Updates und Bugfixes bekommst.
  • Sicherheit und Compliance: Die Atlassian Cloud Enterprise-Produkte erfüllen unter anderem die Compliance-Standards der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde (EBA), der deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).
  • Datensicherheit und -integrität: Bei Atlassian hat die Sicherheit der Daten deines Unternehmens oberste Priorität. Die Verarbeitung geschieht in Übereinstimmung mit der DPA (Datenverarbeitungsvereinbarung).

Adrian Voigt, Atlassian Business Development bei codecentric

Adrian Voigt

Business Development Atlassian

Wir haben bereits etliche unserer Kunden erfolgreich in die Atlassian-Cloud migiriert, damit sie das volle Potenzial ihrer Atlassian-Produkte nutzen können. Lass uns gemeinsam deinen Weg in die Cloud planen und umsetzen.

Adrian Voigt

Business Development Atlassian

//

Gemeinsam bessere Projekte umsetzen.

Wir helfen deinem Unternehmen.

Du stehst vor einer großen IT-Herausforderung? Wir sorgen für eine maßgeschneiderte Unterstützung. Informiere dich jetzt.

Hilf uns, noch besser zu werden.

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Talenten. Auch für dich ist die passende Stelle dabei.