• Aktuelles
  • codecentric AG erweitert ihren Vorstand
  • codecentric AG erweitert ihren Vorstand

News

12.02.2020

codecentric AG erweitert ihren Vorstand

Die codecentric AG hat zum 1. Februar 2020 ihren Vorstand um ein viertes Mitglied erweitert: Lars Rückemann, lange Standortleiter in Solingen und seither Head of Business Development, gesellt sich zu Rainer Vehns (Mitgründer und Vorsitzender), Ulrich Kühn und Michael Hochgürtel. Er wird federführend die Themen Zukunftsfähigkeit und Innovation treiben.

Lars Rückemann ist das vierte Vorstandsmitglied der codecentric AG.

Die Zukunft der Kunden ist die Zukunft der codecentric

IT ist eine Branche, die sich mit rasender Geschwindigkeit weiterentwickelt und verändert. Die codecentric AG stellt sich daher nun mit noch größerem Weitblick auf. Es gilt, innovative Themen schon vor dem tatsächlichen Bedarf zu identifizieren und zu verproben. Nur dann ist es möglich, den zukünftigen Kundenanforderungen ad hoc gerecht werden zu können. Partnerschaften und neue Geschäftsmodelle – auch über klassisches Consulting hinaus- müssen langfristig und strategisch geplant werden. Die Zukunftssicherheit der codecentric AG steht und fällt mit der Zukunftssicherheit ihrer Kunden. 

„Veränderung ist die einzige Konstante“

Die codecentric AG beschäftigt sich schon lange und an vielen Stellen mit Innovation und Business Development. Lars Rückemann ist seit vielen Jahren Leiter der zugehörigen Bereiche, wie u. A. den codecentric Digitization Labs, einer Work Force, die darauf spezialisiert ist, Kunden in den Phasen Ideation und Validierung neuer Geschäftsideen und Produkte zu begleiten. Die Themen zur offiziellen Vorstandsangelegenheit zu machen, war letztlich eine natürliche Konsequenz. 

„Wir handeln nicht aus einem akuten Bedarf heraus. Aber wir möchten uns schon jetzt einen Vorsprung verschaffen, damit wir den Herausforderungen unserer Kunden auch in Zukunft gewachsen sind und ihnen als kompetenter und vertrauensvoller Partner und Berater zur Seite stehen können“, so Lars Rückemann über die Innovationsstrategie der codecentric AG.

Lars Rückemann begann seine berufliche Laufbahn in der IT als Datenverarbeitungskaufmann. Schon in den Anfängen lernte er, wie wichtig es ist, die Alltagsrealität der Kunden zu verstehen, vor Ort zu sein und zu sehen, in welchem Kontext sie mit Software arbeiten. Nach einem Business-Informatics-Studium und diversen Anstellungen in größeren und kleineren Firmen, kam er vor über 10 Jahren zur codecentric AG. Hier hat er seither bereits verschiedene Rollen ausgefüllt – von App Development und Agile und Craftsmanship Coaching über die Standortleitung in Solingen bis aktuell hin zum Head of Business Development.

„Bei codecentric ist Veränderung die einzige Konstante“, so Lars Rückemann. Er schätze das, denn es bedeute, dass jeder mit beeinflussen könne, wo die Reise als nächstes hingeht. „Das ist etwas, was mich in den letzten Jahren immer wieder angetrieben hat, und ich möchte sicherstellen, dass uns das auch in Zukunft erhalten bleibt.“

codecentric-Mitbegründer und Vorstandsvorsitzenden Rainer Vehns freut sich über die Berufung von Lars Rückemann: „Dass die Wahl unseres Aufsichtsrates auf Lars gefallen ist, ist für uns ein echter Glücksfall. Kaum einer kennt und versteht codecentric so gut wie er.“

(CK)

Über 1.000 Abonnenten sind up to date!

Über 1.000 Abonnenten sind up to date!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter informieren wir regelmäßig über Themen und Trends, die uns und die IT-Welt bewegen.

Hiermit willige ich in die Erhebung und Verarbeitung der vorstehenden Daten für das Empfangen des monatlichen Newsletters der codecentric AG per E-Mail ein. Ihre Einwilligung können Sie per E-Mail an datenschutz@codecentric.de, in der Informations-E-Mail selbst per Link oder an die im Impressum genannten Kontaktdaten jederzeit widerrufen. Von der Datenschutzerklärung der codecentric AG habe ich Kenntnis genommen und bestätige dies mit Absendung des Formulars.

Aktuelles

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Hinweis: In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert. Für eine bessere und fehlerfreie Nutzung dieser Webseite, aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.