• Aktuelles
  • "Jugend hackt" Köln 2019
  • "Jugend hackt" Köln 2019

Community

07.05.2019

"Jugend hackt" Köln 2019

Vom 24. bis 26. Mai findet in Köln erneut das „Jugend hackt“ Event statt. Wir sind wieder als Sponsor und mit einigen Mentoren dabei.
Der Themenschwerpunkt lautet dieses Jahr „MIT CODE DIE UM:WELT VERBESSERN”: Aktuell gehen viele junge Menschen auf die Straße, um bei “Fridays for future” dafür zu demonstrieren, die Klimakrise und seine Folgen ernst zu nehmen. Die Organisatoren wollen diesen Impuls aufnehmen und freuen sich auf Visionen und Lösungen der Jugendlichen für eine bessere Gesellschaft in Anbetracht der Klimakrise und ihren Folgen.
Jugend hackt wendet sich an programmier-, design- und makingbegeisterte Menschen zwischen 12 und 18 Jahren. Die Anmeldung ist bereits geschlossen und Tickets ausverkauft. Weitere Informationen finden sich auf der Event-Seite.
Übrigens ist „Jugend hackt“ nicht auf Köln beschränkt. In den kommenden Monaten sind weitere Events in Rostock, Hamburg, Schaffhausen, Frankfurt am Main, Berlin, Heidelberg, Ulm und Halle geplant.
Wer mehr über die Aufgaben von Mentoren bei „Jugend hackt“ erfahren möchte: Über das 2016 stattgefundene Event in Köln findet sich ein ausführlicher Bericht im codecentric-Blog.
(cf)

Über 1.000 Abonnenten sind up to date!

Über 1.000 Abonnenten sind up to date!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter informieren wir regelmäßig über Themen und Trends, die uns und die IT-Welt bewegen.

Hiermit willige ich in die Erhebung und Verarbeitung der vorstehenden Daten für das Empfangen des monatlichen Newsletters der codecentric AG per E-Mail ein. Ihre Einwilligung können Sie per E-Mail an datenschutz@codecentric.de, in der Informations-E-Mail selbst per Link oder an die im Impressum genannten Kontaktdaten jederzeit widerrufen. Von der Datenschutzerklärung der codecentric AG habe ich Kenntnis genommen und bestätige dies mit Absendung des Formulars.

Aktuelles

Hinweis: In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert. Für eine bessere und fehlerfreie Nutzung dieser Webseite, aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.