• Aktuelles
  • Reinhard Remfort über "Methodisch korrektes Biertrinken"
  • Reinhard Remfort über "Methodisch korrektes Biertrinken"

News

02.08.2017

Reinhard Remfort über "Methodisch korrektes Biertrinken"

Reinhard Remfort ist Physiker! Aus Leidenschaft! – Wirklich! Ein Widerspruch in sich, mag manch einer nun denken und sich mit Sorgenfalten auf der Stirn an die früheren Physikstunden erinnern. Aber Reinhard Remfort hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit diesem Vorurteil aufzuräumen. Richtig betrachtet sei Physik nämlich gar nicht kompliziert, abstrakt und unverständlich – das ist Mathe!
Physik ist unterhaltsam und beantwortet die brennenden Fragen der Menschheit: Warum schäumen Bierflaschen über? Was hat ein Moshpit mit Thermodynamik zu tun? Warum verbrennt man sich an den Tomaten auf der Pizza immer die Zunge? Und schlägt sich der Hot-Chocolate-Effect auf die Hüften nieder? Reinhard Remfort verbrachte einst eine erkenntnisreiche Partynacht mit der Erforschung dieser Fragen. Daraus entstanden ist sein Spiegel Bestseller „Methodisch korrektes Biertrinken“.
Am 15.09.2017 ist Reinhard Remfort (bekannt u.a. auch aus dem Podcast „Methodisch inkorrekt“) zu Gast bei der codecentric AG in Solingen und erzählt Geschichten aus dem Nachtleben eines Physikers. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ist ab 18:30 Uhr.
Tickets gibt es hier
Die Veranstaltung wird freundlich unterstützt von der bevuta IT GmbH.
Lesung Reinhard Remfort

Über 1.000 Abonnenten sind up to date!

Über 1.000 Abonnenten sind up to date!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter informieren wir regelmäßig über Themen und Trends, die uns und die IT-Welt bewegen.

Hiermit willige ich in die Erhebung und Verarbeitung der vorstehenden Daten für das Empfangen des monatlichen Newsletters der codecentric AG per E-Mail ein. Ihre Einwilligung können Sie per E-Mail an datenschutz@codecentric.de, in der Informations-E-Mail selbst per Link oder an die im Impressum genannten Kontaktdaten jederzeit widerrufen. Von der Datenschutzerklärung der codecentric AG habe ich Kenntnis genommen und bestätige dies mit Absendung des Formulars.

Aktuelles

Hinweis: In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert. Für eine bessere und fehlerfreie Nutzung dieser Webseite, aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.