• Aktuelles
  • Microservices: Zu Gast bei der MicroXchg 2015
  • Microservices: Zu Gast bei der MicroXchg 2015

Community

23.01.2015

Microservices: Zu Gast bei der MicroXchg 2015

Zum ersten Mal findet am 12. und 13. Februar die MicroXchg statt, eine Konferenz rund um das populäre Thema Microservices. Die codecentric AG ist Silber Sponsor des bereits ausverkauften Events.
 
Zwei Kollegen werden in Berlin mit Vorträgen vertreten sein:
 
Uwe Friedrichsen will erklären, wie Microservices stressfrei und ohne ein erhöhtes Herzinfarktrisiko zu meistern sind. Denn so ein einzelner Service für sich ist zwar überschaubar und einfach, nur löst sich dadurch die Komplexität noch nicht in Wohlgefallen auf. Statt weniger großer Webanwendungen haben wir jetzt viele Microservices – und damit werden Integration, Betrieb und Weiterentwicklung zum Lotteriespiel. Dieser Talk findet am 12.02. statt.
 
Gregor Elke ist am 13.02. an der Reihe, er versteht Microservices vor allem als Denkmuster – und zwar auf mehreren Ebenen, sei es Softwarearchitektur oder Organisationsstruktur. Was das genau bedeutet, erklärt er in seinem Vortrag.
 
Mehr Informationen zur Konferenz gibt es auf der Website. Wir freuen uns, Sie in Berlin zu treffen!

Über 1.000 Abonnenten sind up to date!

Über 1.000 Abonnenten sind up to date!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter informieren wir regelmäßig über Themen und Trends, die uns und die IT-Welt bewegen.

Hiermit willige ich in die Erhebung und Verarbeitung der vorstehenden Daten für das Empfangen des monatlichen Newsletters der codecentric AG per E-Mail ein. Ihre Einwilligung können Sie per E-Mail an datenschutz@codecentric.de, in der Informations-E-Mail selbst per Link oder an die im Impressum genannten Kontaktdaten jederzeit widerrufen. Von der Datenschutzerklärung der codecentric AG habe ich Kenntnis genommen und bestätige dies mit Absendung des Formulars.

Aktuelles

Hinweis: In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert. Für eine bessere und fehlerfreie Nutzung dieser Webseite, aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.