Cloud Native

Wie die Provinzial ihr Kundenbindungsmodell risikoarm und kundennah verprobte

MeinZuhause und ich ist eine vollständig auf AWS umgesetzte zweiseitige Plattform, die Provinzialkunden mit dem qualifizierten Netzwerk von Handwerkern verbindet.

Die Provinzial Rheinland gehört zu den führenden deutschen Versicherungsunternehmen. Mit Sitz in Düsseldorf gehört der öffentliche Versicherer zu der Sparkassen-Finanzgruppe und ist als Schaden-, Unfall- und Personenversicherer tätig.

9 Wochen Entwicklungszeit bis zum MVP

Hohe Skalierbarkeit dank dem Function-as-a-Service-Ansatz

Hervorragende User Experience

+

Bereits 1000 registrierte User

Ausgangssituation

Um den Bedürfnissen ihrer Kunden gerecht zu werden, entwickelt die Provinzial Rheinland stets neue und moderne Konzepte. Die Entwicklungen reichen dabei über den Horizont der Versicherungsbranche und bieten den Kunden Mehrwerte, die sie von einer klassischen Versicherung nicht erwarten würden. Im aktuellen Projekt „MeinZuhause und ich“ positioniert sich der regionale Versicherer als Ansprechpartner rund um das Eigenheim. Seit Oktober 2019 ist die Plattform „MeinZuhause und ich“ online und bietet den Kunden Dienstleistungen rund um das eigene Zuhause an – ganz einfach und digital. Kunden können über diese Plattform direkt auf das qualitätsgeprüfte und regionale Handwerkernetzwerk der Provinzial Rheinland zugreifen. Vermittelt werden aktuell Handwerker aus sieben verschiedenen Gewerken: Maler, Oberboden, Schreiner, Sanitär/Heizung, Dachdecker, Fliesenleger sowie Elektriker. Ziele des Projekts:

 

  • schnelle Time to Market
  • hohe Skalierbarkeit
  • Einbindung von direktem Nutzerfeedback
  • Verbesserte Kundenbindung

Lösung

MeinZuhause und ich ist eine vollständig auf AWS (Amazon Web Services) umgesetzte zweiseitige Plattform, die Provinzialkunden mit dem qualifizierten Netzwerk von Handwerkern verbindet. Auf Basis der von codecentric und UX&I entwickelten Methode „Fastlane“ wurden zunächst in einem Design Sprint die grundsätzlichen Annahmen auf die Probe gestellt, um ein tragbares Plattformmodell mit klaren Use Cases zu entwickeln. Im Rahmen eines Greenfield-Ansatzes, also vollkommen losgelöst von der sonstigen Infrastruktur, konnten durch die intensive Nutzung von AWS Amplify als Low-Code-Umgebung in kurzer Zeit verschiedenste Cloud Services wie CloudWatch, CloudFront, Lambda oder AppSync eingebunden werden. So wurde im Arbeitsmodell des Mob Programmings in neun Wochen ein Minimum Viable Product (MVP) entwickelt, um mit einem greifbaren Produkt eine Verprobung mit den realen Nutzern durchzuführen. Nach einer Anpassungsphase, in der das User Feedback eingebunden sowie die rechtliche Klärung abgewickelt wurden, konnte die Plattform nur fünf Monate nach dem Kickoff in den produktiven Betrieb überführt werden.

Unsere Meilensteine

Ergebnis

Ein neues Modell der Provinzial zur Kundenbindung wurde risikoarm und kundennah verprobt und ermöglichte die Anwendung moderner Entwicklungsmethoden. Besonders durch die autonome Arbeit des Teams und die umfangreiche Nutzung von Cloud Services konnte nach fünf Monaten der Live-Termin der Plattform realisiert werden, sodass die gesteckten Ziele umfänglich erreicht wurden:

 

  • Die Time to Market lag mit einer MVP-Entwicklungszeit von neun Wochen deutlich unter der Zeitspanne von klassischen Projekten.
  • Durch die Verwendung von Functions as a Service können auch weitere Geschäftsbereiche und Gewerbe mit überschaubarem technischen Aufwand umgesetzt werden. AWS als technische Grundlage bietet außerdem die Möglichkeiten, auch exponentielles Wachstum abzubilden.
  • Die intensive Testing-Phase als fester Bestandteil des Fastlane-Programms hat durch direkte Gespräche und Tests mit potentiellen Kunden und Handwerkern ungefiltertes Feedback sichergestellt, um eine hervorragende User Experience zu generieren.
  • Kundenbindung als übergeordnetes Ziel lässt sich auf Basis des aktuellen Stands des Projekts nicht direkt messen und als Erfolg belegen. Mit über 1000 registrierten Usern wird das Angebot erfolgreich angenommen und bindet die Kunden entsprechend enger an das Ökosystem der Provinzial.

 
Im Juni 2020 wurde die Plattform beim German Brand Award zur „Brand Experience of the Year“ ausgezeichnet.

Ihre Ansprechpartner

Marc Clemens
Standortleiter

Sind Sie interessiert an einer individuellen Cloud-basierten Lösung für Ihr Unternehmen? Dann lassen Sie uns unverbindlich sprechen.

Kontakt aufnehmen

Jetzt Kontakt aufnehmen

Weitere Success Stories

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Hinweis: In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert. Für eine bessere und fehlerfreie Nutzung dieser Webseite, aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.