• Aktuelles
  • Digitaler Zehnkampf: Interview mit Michael Hochgürtel im Trend Report
  • Digitaler Zehnkampf: Interview mit Michael Hochgürtel im Trend Report

Presse

16.02.2015

Digitaler Zehnkampf: Interview mit Michael Hochgürtel im Trend Report

Ist die digitale Transformation der „Turbolader“ für die deutsche Wirtschaft? Das ist Thema des neuen Trend Reports, der in einer Auflage von 120.000 Stück dem aktuellen Handelsblatt beiliegt.
 
Auch die codecentric AG hat sich das Thema der digitalen Transformation auf die Fahnen geschrieben und so haben wir uns sehr gefreut, Teil der neuen Trend-Report-Ausgabe zu werden.

Digitaler Zehnkampf

Michael Hochgürtel, Vorstand der codecentric AG, spricht im Interview mit dem Trend Report über den andauernden Prozess der digitalen Transformation und vergleicht diese mit einem Zehnkampf: Viele Disziplinen müssen beherrscht werden, um Digitalisierung meistern zu können. Dazu gehören nicht zuletzt die Kernkompetenzen der codecentric AG, sei es agile Softwareentwicklung, Continuous Delivery, Virtualisierung oder Big Data.
 
Den Bericht zur digitalen Transformation finden Sie im Trend Report Februar 2015 im Handelsblatt oder online in der digitalen Ausgabe. Das komplette Interview mit Michael Hochgürtel findet sich im Trend-Report-Onlineportal.

Über 1.000 Abonnenten sind up to date!

Über 1.000 Abonnenten sind up to date!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter informieren wir regelmäßig über Themen und Trends, die uns und die IT-Welt bewegen.

Hiermit willige ich in die Erhebung und Verarbeitung der vorstehenden Daten für das Empfangen des monatlichen Newsletters der codecentric AG per E-Mail ein. Ihre Einwilligung können Sie per E-Mail an datenschutz@codecentric.de, in der Informations-E-Mail selbst per Link oder an die im Impressum genannten Kontaktdaten jederzeit widerrufen. Von der Datenschutzerklärung der codecentric AG habe ich Kenntnis genommen und bestätige dies mit Absendung des Formulars.

Aktuelles

Hinweis: In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert. Für eine bessere und fehlerfreie Nutzung dieser Webseite, aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.