• Aktuelles
  • Der Softwerker wächst – nachhaltig!
  • Der Softwerker wächst – nachhaltig!

News

09.02.2022

Der Softwerker wächst – nachhaltig!

softwerker_nachhaltig

Die Zahl der Softwerker-Abonnements wächst weiter. Im neunten Publikationsjahr unseres IT-Magazins nähert sich die Abonnentenzahl mit schnellen Schritten der 5000-er-Marke. Spoiler: Wir hoffen, das zehnjährige Jubiläum 2023 gemeinsam mit der Softwerker-Community und dem SoftwerkerKonf-Team gebührend feiern zu können!

Die positive Resonanz unserer kostenlosen Publikation freut uns – die Softwerker-Redaktion und das gesamte codecentric-Team – sehr. Sie bestärkt uns darin, weiterhin kostenfrei unser IT-Wissen in diesem Format mit unseren Leserinnnen und Lesern zu teilen.

Gleichzeitig bedeuten mehr gedruckte Magazine natürlich auch: mehr Papier! Und da uns Umweltschutz ebenso am Herzen liegt wie das Teilen von Wissen, haben wir uns Gedanken gemacht, wie die Softwerker-Community nachhaltiger wachsen könnte.

1. Frische Ideen auf recyceltem Papier

Seit der Ausgabe Vol. 18 drucken wir den Softwerker auf recyceltes Papier. Die griffigere Haptik ist dem einen oder anderen Leser eventuell schon aufgefallen. Wer das Printheft abonniert, muss also kein schlechtes Gewissen haben. Im Gegenteil: In unserer Leserschaft und auch bei codecentric gibt es noch viele Fans von frisch Gedrucktem, so dass diese Möglichkeit weiterhin bestehen wird.

2. Print –> PDF

Für diejenigen, die ohnehin bevorzugt die Online-Ausgabe lesen und gerne auf das Printheft verzichten, haben wir eine einfache Möglichkeit geschaffen, ihr Abonnement mit nur einem Klick von Print auf „PDF only“ umzustellen: Vor einigen Tagen erhielten alle, die das Heft in der Printversion abonnieren, eine Mail, in der sie lediglich auf einen Button klicken mussten, um ihr Abonnement ab der Ausgabe 20 zu ändern. In den ersten zwei Tagen haben bereits 200 Abonnentinnen und Abonnenten diese Möglichkeit wahrgenommen und erhalten fortan nur noch den PDF-Download.

Unabhängig davon war und ist es jederzeit möglich, eine Mail an softwerker@codecentric.de zu schicken, um die Umstellung vornehmen zu lassen. Wir freuen uns selbstverständlich auch immer über Feedback zum Softwerker!

Softwerker Vol. 19 Automatisierung

Weniger Papier, mehr Wald

Damit tut man in jeder Hinsicht Gutes, denn: Die Druckkosten, die so gespart werden – das sind bei 200 umgestellten Abonnements bereits mehr als 400 Euro – fließen direkt in unser Ökosponsoring-Projekt im Westerwald (hier gibt es mehr Informationen darüber).

Zu guter Letzt möchten wir uns bei allen bedanken, die dem Softwerker über Jahre die Treue gehalten haben und die Softwerker-Community dabei unterstützen, nachhaltig zu wachsen!

Du abonnierst den Softwerker noch nicht? Hier entlang!

(DK)

Über 1.000 Abonnenten sind up to date!

Über 1.000 Abonnenten sind up to date!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter informieren wir regelmäßig über Themen und Trends, die uns und die IT-Welt bewegen.

Hiermit willige ich in die Erhebung und Verarbeitung der vorstehenden Daten für das Empfangen des monatlichen Newsletters der codecentric AG per E-Mail ein. Ihre Einwilligung können Sie per E-Mail an datenschutz@codecentric.de, in der Informations-E-Mail selbst per Link oder an die im Impressum genannten Kontaktdaten jederzeit widerrufen. Von der Datenschutzerklärung der codecentric AG habe ich Kenntnis genommen und bestätige dies mit Absendung des Formulars.

Aktuelles

Hinweis: In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert. Für eine bessere und fehlerfreie Nutzung dieser Webseite, aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.