• Publikation
  • Wenn agile Standards scheitern: Grenzen und Möglichkeiten bei der Einführung von Scrum
  • Wenn agile Standards scheitern: Grenzen und Möglichkeiten bei der Einführung von Scrum

OBJEKTspektrum

10/15

Wenn agile Standards scheitern: Grenzen und Möglichkeiten bei der Einführung von Scrum

Autor:
Thomas Epping

Im Unternehmen geht es drunter und drüber, niemand hat den Überblick, Frust ist allgegenwärtig und sitzt tief. Der Wunsch nach geregelten Standards entsteht und löst ein Veränderungsvorhaben aus, und noch eines, und noch eines – doch geregelt fühlt sich anschließend nichts an. Dieser Artikel benennt Grenzen der Standardisierung am Beispiel der Einführung von Scrum, versucht diese zu erklären und zeigt Handlungsoptionen für Veränderungen jenseits von Standards auf.

Erwartungen an die moderne Softwareentwicklung gibt es viele, zum Beispiel die einer konsequent schnellen, pünktlichen oder verlässlichen Lieferung. Werden solche Erwartungen erfüllt, kann dies zu einem Wettbewerbsvorteil führen, durch den sich ein Unternehmen von seiner Konkurrenz abhebt.

Vollständiger Artikel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Hinweis: In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert. Für eine bessere und fehlerfreie Nutzung dieser Webseite, aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.