Community

codecentric mittendrin

Meetups, Stammtische, Hackathons, User Groups: Die codecentric ist weit mehr als die Summe ihrer Mitarbeiter und Projekte.

Hinter jeder erfolgreichen Software steht eine starke Community

Wissensvermittlung, Nachwuchsförderung und der fachliche Austausch auf Augenhöhe sind für uns Herzensangelegenheiten. Wir sind der Meinung: Geteilte Innovationsfreude ist doppelte Innovationsfreude.

Deshalb mischen sich codecentric-Mitarbeiter und -Mitarbeiterinnen gerne unter die Community – ob als Gastgeber, Redner oder Organisatoren diverser Veranstaltungen. Treffen Sie uns auf einem der folgenden Events!

Softwerkskammer Ruhrgebiet

Softwerkskammer Ruhrgebiet

codecentric AG, Hoher Wall, Dortmund, Deutschland 15.03.2017 | 19:00

[Vortrag] Schreib keine Tests!

Testen ist eines der am häufigsten eingesetzten Mittel zur Steigerung der Qualität eines Softwaresystems. In der Regel benutzt man beispielbasierte Tests: Es wird eine Eingabe festgelegt und die Ausgabe der Software mit einem erwarteten Wert verglichen. Als Softwerker kennen und praktizieren wir TDD, aber ist das Schreiben von beispielbasierten Tests wirklich das Gelbe vom Ei? In funktionalen Sprachen ist generatives Testen sehr populär. Dabei wird modelliert, wie valide Eingaben aussehen und es werden Eigenschaften der Funktion spezifiziert. Zusammen kann man dann die Tests für das Programm automatisch erzeugen.

Über Jens Bendisposto: Jens Bendisposto hat am Lehrstuhl für Softwaretechnik und Programmiersprachen der Universität Düsseldorf promoviert und unterrichtet dort Studierende im Grundstudium in Programmierung und Softwaretechnik. Er beschäftigt sich mit sicherheitskritischen Systemen, Software Architektur und funktionaler Programmierung in Clojure.

Anmelden kann man sich hier

Organisator:

Thomas Traude